Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...
Windeln.de führt ab sofort einen Flagship Store auf einem chinesischen Marktplatz von Alibaba. Damit erhält der Online-Shop Zugriff auf 434 Millionen potenzielle Kunden.
close button
Windeln.de will mit Alibaba China (zurück)erobern
| Kategorie: Internationales

Online-Händler und Akteure im E-Commerce können aufatmen: Obwohl lange Zeit nicht feststand, wie die Handhabung bezüglich der Online-Lastschrift-Verfahren im kommenden SEPA-Zeitalter aussehen wird, kamen das Bundesfinanzministerium und die Deutsche Bundesbank kürzlich zu einer Einigung: Die gängige Praxis bleibt bestehen.

Online-Lastschrift im SEPA-Zeitalter

Bereits seit geraumer Zeit hatte sich der Handelsverband Deutschland (HDE) für die Verfahrensweise der Online-Lastschrift ausgesprochen und engagiert. Stefan Genth, Geschäftsführer des HDE begründet dies mit folgenden Worten: „[…] das Bezahlen per Lastschrift ist einfach und bequem. So können Kunden ohne Kreditkarte oder Online-Banking einfach unter Angabe der Kontoverbindung bezahlen".

Über fünf Milliarden Euro werden aller Voraussicht nach im E-Commerce in diesem Jahr per Online-Lastschrift umgesetzt. Mit knapp 16 Prozent am digitalen Handelsumsatz, die das EHI Retail Institute in einer Studie ermittelt hatte, gehört die Option somit zu den beliebtesten Zahlungsweisen im E-Commerce. Trotz der Kundenfreundlichkeit und Akzeptanz des Verfahrens geriet die Online-Lastschrift in Vorbereitung auf die SEPA-Umstellung ins Wanken, da die neuen Standards vorsahen, dass Lastschriften nur dann gültig seien, falls sie schriftlich – auf Papier – vorgenommen werden.

Obwohl eine Einigung erzielt wurde, geht es nun darum, eine kundenorientierte und europaweit einheitliche Verfahrensweise der Online-Lastschrift zu finden. Und in diesem Fall sind ganz klar die Banken gefordert, eine sinnvolle und für alle Parteien überzeugende Möglichkeit im Sinne des E-Commerce vorzulegen.

Geschrieben von Tina Plewinski
ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN
4044 mal gelesen
ÄHNLICHE ARTIKEL
KOMMENTAR SCHREIBEN

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Schutz vor Spam-Kommentaren wird meine IP-Adresse gespeichert. Mit dem Absenden meines Kommentars bin ich damit einverstanden und stimme der Veröffentlichung meines Namens sowie der Verlinkung meines Namens mit meiner Webseite, soweit ich diese bei der Kommentierung angegeben habe, zu.
,