Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...
Ebay kehrt auf den chinesischen E-Commerce-Markt zurück. Dazu kooperiert das Unternehmen mit der Hafenstadt Ningbo und will vom grenzüberschreitenden Handel profitieren.
close button
Grenzüberschreitender Handel: Ebay kooperiert mit chinesischer Hafenstadt
| Kategorie: Internationales

 

In New York könnte es demnächst zu einem aufsehenerregenden, milliardenschweren Börsengang kommen: Der chinesische Online-Konzern Alibaba hat eine Aktienplatzierung in der Hongkonger Heimat gecancelt und strebt nun ins US-amerikanische Ausland. In New York soll, laut Spiegel Online, ein neuer Versuch gestartet werden.

Alibaba will in New York an die Börse

Alibaba.com ist ein chinesischer Online-Händler, der 1999 gegründet wurde. Mit seinem angeschlossenen Auktionshaus nutzen besonders kleine und mittelständische Unternehmen das Angebot der Plattform, um innerasiatische Käufe abzuwickeln. Und das Geschäft läuft gut: Der Miteigner Yahoo bestätigte, dass die Quartalsumsätze zuletzt um sagenhafte 71 Prozent stiegen.

Nach Einschätzung von Experten würde ein Börsengang des asiatischen Unternehmens Alibaba ein Volumen von rund 15 Milliarden Dollar umfassen. Das gesamte Unternehmen wird sogar mit rund 120 Milliarden Dollar taxiert. Obwohl die Verhandlungen über eine Aktienplatzierung in Hongkong gescheitert seien, wäre New York eine gute Wahl, um den Einfluss des digitalen Unternehmens zu sichern und zu festigen.

Zwar fehlen bisher jegliche Stellungnahmenen von der Honkonger Börse und auch von Alibaba selbst, doch die Gerüchte lösen in der Branche großes Interesse und viele Spekulationen aus. Für Banker und Börsen wäre ein Zustandekommen der Pläne eine große Beute. Doch nicht nur die Börsianer selbst könnten profitieren: Der US-amerikanische Online-Riese Yahoo ist einer der größten Aktionäre des Unternehmens und könnte mit seinen 24 Prozent Anteilen im Zuge eines Börsenganges beträchtliche Gewinne erzielen.

Man darf gespannt sein, ob sich die Vermutungen bewahrheiten.

Geschrieben von Tina Plewinski
ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN
2428 mal gelesen
ÄHNLICHE ARTIKEL
KOMMENTAR SCHREIBEN

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Schutz vor Spam-Kommentaren wird meine IP-Adresse gespeichert. Mit dem Absenden meines Kommentars bin ich damit einverstanden und stimme der Veröffentlichung meines Namens sowie der Verlinkung meines Namens mit meiner Webseite, soweit ich diese bei der Kommentierung angegeben habe, zu.
,