Deutsche Bahn Website erstrahlt in neuem Glanz

Veröffentlicht: 08.09.2023
imgAktualisierung: 08.09.2023
Geschrieben von: Ricarda Eichler
Lesezeit: ca. 2 Min.
08.09.2023
img 08.09.2023
ca. 2 Min.
Anzeige
Deutsche Bahn Website
Casimiro PT / shutterstock.com
Die Website der Deutschen Bahn wartet jetzt mit einem neuen Design auf und bietet zahlreiche neue Funktionen.


Nach einjähriger Testphase ging die neue Website jetzt live.

Die Deutsche Bahn hat einen wichtigen Schritt in Richtung Modernisierung ihrer digitalen Präsenz gemacht. Im Rahmen des Beta-Programms „Next DB“ hat das Unternehmen eine neue Webseite entwickelt und erprobt. Wie es auf Caschy’s Blog heißt, wurde die neue Webseite in den letzten zwölf Monaten auf Herz und Nieren getestet. Während des Test fuhr der Konzern praktisch zweigleisig: Die alte Website lief wie gewohnt, während Nutzer:innen unter Next.bahn.de bereits die neue Oberfläche testen konnten. Jetzt folgte die finale Umstellung zum neuen Look.

Anzeige

Das kann die neue Bahn-Website

Die neue Webseite der Deutschen Bahn präsentiert sich mit einer frischen und ansprechenden Oberfläche. Das Buchungssystem wurde von Grund auf neu gestaltet, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Das Ziel ist es, Kunden ein schnelleres und einfacheres Buchungserlebnis zu bieten und sicherzustellen, dass sie mühelos das passende Ticket finden können.

Zu den gebotenen Diensten gehört zudem eine integrierte Bestpreissuche und die Möglichkeit zur Buchung für Zusatztickets für Hunde und Fahrräder. Darüber hinaus können Kund:innen hier stets tagesaktuelle Informationen zur Zugauslastung sowie Verspätungen und anderen Preisänderungen vorfinden. Sämtliche Tickets sollen sich zudem komplett digital buchen und nutzen lassen. 

Anzeige

Deutsche Bahn stellt Weichen auf Digitalisierung 

Um einen sanften Übergang zur neuen Website zu ermöglichen, stellt die Deutsche Bahn die alte Reiseauskunft weiterhin zur Verfügung. Der gewohnte DB Navigator bietet aktuell jedoch nur noch Informationsgehalt – eine Buchung sei hier nicht länger möglich, wie ein Hinweisbanner informiert. 

Mit dieser neuen Webseite und den geplanten Verbesserungen im DB Navigator zeigt die Deutsche Bahn ihre Bereitschaft, in moderne digitale Lösungen zu investieren. Zumindest hinsichtlich des Buchungsprozesses sollte hierbei künftig deutlich weniger Kundenwünsche offen bleiben. Ob dieser Digitalisierungsenthusiasmus auch irgendwann beim hauseigenen W-LAN-Angebot ankommt, bleibt abzuwarten. 

Sie wollen immer über die neuesten Entwicklungen in der Logistik informiert sein? Mit unseren Newslettern erhalten Sie die wichtigsten Top-News und spannende Hintergründe direkt in Ihr E-Mail-Postfach – Jetzt abonnieren!
Anzeige
Ricarda Eichler

Ricarda Eichler

Expert/in für: Nachhaltigkeit

Veröffentlicht: 08.09.2023
img Letzte Aktualisierung: 08.09.2023
Lesezeit: ca. 2 Min.
Artikel weiterempfehlen
KOMMENTARE
1 Kommentare
Kommentar schreiben

Karsten Hönsch
13.09.2023

Antworten

Leider fehlt immer noch eine einfache Möglichkeit eine Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zu buchen. Das geht weiterhin nur sehr kompliziert über den Mobilitätsservi ce.