Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Suchmaschinen

Artikelbild
© maxpro / shutterstock.com
Smartphones haben längst dafür gesorgt, dass Websites heutzutage überwiegend auf mobilen Geräten aufgerufen werden, statt über den Desktop. Diese Veränderung im Suchverhalten bekommt natürlich auch Google mit, hat sich bisher mit grundlegenden Änderungen allerdings zurückgehalten. Jetzt hat die Suchmaschine nun doch reagiert und den Start seines Mobile-First-Index bekannt gegeben. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Suchmaschinen

Artikelbild
© Benny Marty/ shutterstock
Google hat auch in diesem Jahr wieder die meisten Suchanfragen in Form eines Videoformats veröffentlicht. Dabei stellten sich neben Trends auch wieder einige kuriose Anfragen heraus, die die ein oder andere Stirnfalte hervorrufen könnte. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Suchmaschinen

Artikelbild
© dennizn / Shutterstock.com
Nutzen Sie Bing? Nein? Nun ja, neben Google ist Microsofts Suchmaschine Bing die einzige, die einen nennenswerten Marktanteil hat. Und natürlich kann man als Werbetreibender da auch Werbung schalten. Aber braucht man das neben Google AdWords überhaupt? Wir haben uns im aktuellen Onlinehändler Magazin ausführlich mit Bing SEA beschäftig. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Suchmaschinen

Artikelbild
© LocaFox
Als erstes Unternehmen in Europa bietet LocaFox stationären Händlern die Möglichkeit, nicht nur Google Local Inventory Ads (LIAs) zu schalten, sondern darüber hinaus die Produktanzeigen mit der Click&Collect-Funktion seines Marktplatzes zu verbinden. Mit den LIAs können auch stationäre Händler den Konsumenten zeigen, ob das gesuchte Produkt vorrätig ist. Besonders beim LocaFox-Angebot: Mit Klick auf die Anzeige kommt der Nutzer direkt auf den Locafox-Marktplatz und landet nicht bei Google Shopping. ...
...weiterlesen

Anzeige
Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Suchmaschinen

Artikelbild
© IB Photography / Shutterstock.com
Im E-Commerce-Umfeld sind die organischen Klicks bei Google seit 2015 mobil um 55 Prozent und für Desktop um 25 Prozent zurückgegangen. Ursache dafür soll der starke Fokus auf Adwords und Google Shopping sein. Es würden immer mehr Anzeigen geschaltet und die Kennzeichnung sei weniger deutlich als noch vor ein paar Jahren. Zudem sind Product Listing Ads in Google Shopping enorm gestiegen. Für Online-Händler heißt die Entwicklung wahrscheinlich, dass sie mehr in Anzeigen investieren müssen. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Suchmaschinen

Artikelbild
© Jeramey Lende - Shutterstock.com
Bisher setzte Google bei Paywall-Inhalten auf das Prinzip „First Click Free“: Wenn Verlage mit ihrem Angebot im Google-Index landen wollten, mussten mindestens drei Artikel am Tag kostenlos zu sehen sein. Dies ändert sich nun komplett, denn fortan haben Verlage hier weitaus mehr Freiraum und können dank „Flexible Sampling“ selbst entscheiden, in welchem Umfang sie Inhalte kostenfrei zur Verfügung stellen. Nicht die einzige Änderung, die Google diesbezüglich ankündigte. ...
...weiterlesen

Anzeige
Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Suchmaschinen

Artikelbild
© Twin Design / Shutterstock.com
Erst vor wenigen Wochen hat Google von der EU-Kommission eine nie da gewesene Strafzahlung kassiert. Ganze 2,4 Milliarden Euro muss der Suchmaschinenriese zahlen und wird zugleich auch einige Änderungen an seinem Dienst vornehmen. Und diese Änderungen dürften für Händler alles andere als angenehm sein, denn der Konzern plant eine Abspaltung von Google Shopping und wird dann selbst mit anderen Unternehmen konkurrieren. Update: Google hat die Abspaltung von Google Shopping offiziell bekanntgegeben. ...
...weiterlesen