Übernimmt ProSiebenSat.1 das Vergleichsportal Scout24?

Veröffentlicht: 21.07.2015 | Geschrieben von: Christian Laude | Letzte Aktualisierung: 21.07.2015

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 schafft es wieder einmal allein durch eine brodelnde Gerüchteküche in die Schlagzeilen. Offenbar steht eine Übernahme des Vergleichsportals Scout24 bevor. Dabei existieren zwei Szenarien, wie die letztendliche Konstellation aussehen könnte.

Übernahme-Taste

(Bildquelle Übernahme-Taste: Asfia via Shutterstock)

Die Gerüchte um eine Fortsetzung der Shoppingtour von ProSiebenSat.1 gehen in eine neue Runde. Wie Gründerszene heute auf Basis von Informationen des Handelsblatts berichtet, befindet sich der Medienkonzern in Gesprächen mit dem Vergleichsportal Scout24 und dem dazugehörigen US-Investor Hellman & Friedman.

Zwei mögliche Übernahme-Szenarien

Aufgrund der Tatsache, dass dieser Deal eigentlich zu teuer für ProSiebenSat.1 wäre, werden zwei Szenarien beschrieben. Einerseits könnte der TV-Konzern die Anteilsmehrheit übernehmen und die Geschäfte tatsächlich leiten. Andererseits wäre auch ein Minderheitenerwerb möglich, wobei in diesem Fall bei einem potenziellen Börsengang von Scout24 die erworbenen Anteile an Wert zulegen würden.

Beide Parteien wollten sich bisher zu den Gerüchten nicht äußern. Eine Übernahme wäre bei Betrachtung der aktuellen digitalen Ausrichtung von ProSiebenSat.1 keine allzu große Überraschung. Vor rund zwei Wochen wurde das amerikanische Multichannel-Netzwerk Collective Digital Studio aufgekauft. Seit dem letzten Monat gehört auch das Vergleichsportal Verivox zu ProSiebenSat.1.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.