Teilen Teilen Kommentare Drucken

Kunst und Kommerz – „Etsy will eine andere Art von Großhandel schaffen“

Veröffentlicht: 26.04.2013 | Autor: Ariane Nölte | Letzte Aktualisierung: 25.04.2013 | Gelesen: 5572 mal

Unter dem Namen Etsy Wholesale befindet sich die Großhandelsplattform für Kunst und Vintage aktuell in der Beta-Phase. Gegenüber OnlinehändlerNews verrät Etsys Creative Communications Managerin Kati Krause, wie Etsy und Großhandel zusammenpassen.

Etsy Wholesale

Etsy richtet sich an Kreative, Kunstbegeisterte und Sammler und ist im B2C-Bereich bereits sehr erfolgreich. Welche Chancen sehen Sie für dieses Geschäftsmodell im Großhandel?

Die Motivation für den Aufbau der neuen Plattform ist einerseits, dass unsere Händler dadurch ihr Geschäft erweitern können, denn viele Etsy-Verkäufer sind durch den Handel auf der Plattform enorm gewachsen. Außerdem wollen wir durch Etsy Wholesale natürlich auch neue Händler und Hersteller erreichen, die für den Handel auf unserem Portal zuvor nicht infrage kamen.

Kati Krause von EtsySelbstgemachtes und Vintage-Produkte auf der einen Seite und Großhandel auf der anderen Seite – wie passt das zusammen?

Etsy will eine andere Art von Großhandel schaffen. Dafür wollen wir uns an den Werten unserer B2C-Plattform orientieren, haben aber dennoch einige Anpassungen vorgenommen. Natürlich gibt es auch bei Etsy Wholesale Kunst und Vintage. Während bei Vintage-Produkten die Altersrichtlinie von mindestens 20 Jahren unverändert bleibt, muss Selbstgemachtes von Anbietern auf der Großhandelsplattform nicht unbedingt handgefertigt sein. Auch selbst entworfene Produkte können angeboten werden, sofern sie von einem Dritten produziert wurden, der auch angegeben werden muss. Es ist jedoch nicht möglich, selbst entworfene Artikeln anzubieten, die von verschiedenen Herstellern produziert wurden.

Wichtig bei Etsy Wholesale ist, dass auch der Großhandelsmarktplatz immer kontrolliert werden wird, also sowohl Verkäufer als auch Händler (Einkäufer) gewisse Kriterien erfüllen und Belege dafür vorlegen müssen. So wollen wir garantieren, dass unsere Qualitätsstandards eingehalten werden und eine wertvolle Resource für Händler schaffen.

Derzeit befindet sich Etsy Wholesale noch in der Beta-Phase. Wie können Händler an dem Test teilnehmen? Wann rechnen Sie mit dem offiziellen Start der Plattform?

Händler auf der ganzen Welt können Etsy Wholesale bereits testen. In der Beta-Phase steht das Portal jedoch nur auf Englisch zur Verfügung und Preise werden in US-Dollar angegeben. Das wird sich dann mit dem offiziellen Launch ändern. Wann es genau losgeht können wir aktuell noch nicht sagen, doch wir wollen im Sommer dieses Jahres starten.

 

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel