Teilen Teilen Kommentare Drucken
Kurzmeldung

Dehner setzt auf Online-Bestellterminals im Gartencenter

Veröffentlicht: 09.03.2020 | Autor: Hanna Behn | Letzte Aktualisierung: 09.03.2020
Frau mit Einkaufswagen im Gartencenter

Der Gartencenter-Betreiber Dehner schreibt Online-Bestellungen im stationären Geschäft künftig eine wichtigere Rolle zu.

Im baden-württembergischen Böblingen ist der Dehner-Fachmarkt für Garten- und Heimtierprodukte am bestehenden Standort jüngst zunächst abgerissen und anschließend komplett neu errichtet worden. Die Glasfassade dieses 2.250 Quadratmeter großen Neubaus bietet nun Gewächshaus-Flair, außen gibt es eine Lärchenholzverkleidung und – im Sinne einer ökologischen Verantwortung der Familie Dehner – ein begrüntes Dach. Das Sortiment des Gartencenters umfasst Grün- und Blühpflanzen, Heimtierbedarf sowie Haus- und Gartenzubehör und wird sowohl indoor als auch auf einer 675 Quadratmeter großen Freiverkaufsfläche angeboten.

Digitale Terminals für Online-Bestellungen im Markt 

Das Familienunternehmen sei mit dem Böblinger Neubau „konsequent den Bedürfnissen unserer Kunden nachgegangen“, kommentiert Dehners Chief Sales Officer Frank Böing laut Unternehmensmeldung. „Zum Top-Service passt jetzt auch das Look and Feel des Marktes. Der Gesamteindruck ist stimmig.“ 

Neueröffnung Dehner-Markt Böblingen / Dehner

Auch zum neuen Konzept gehört ein Multichannel-Ansatz: Hierfür werden Kunden Info- und Bestellterminals zur Verfügung stehen, mit denen sie direkt im Markt auch auf das deutlich breitere Online-Sortiment zugreifen können. So lassen sich Waren, die im stationären Geschäft beispielsweise nicht vorrätig sind oder nicht transportiert werden können, selbst vor Ort online bestellen und werden dann nach Hause geliefert. 

Zusätzlich will Dehner im Böblinger Markt aber auch den Service Click&Collect anbieten und es Kunden so ermöglichen, sämtliche Online-Bestellungen in die Filiale liefern zu lassen. Der neue Markt soll Anfang April eröffnet werden.

Über den Autor

Hanna Behn Experte für Usability

Hanna fand Anfang 2019 ins Team der OnlinehändlerNews. Sie war mehrere Jahre journalistisch im Bereich Versicherungen unterwegs, dann entdeckte sie als Redakteurin für Ratgeber- und Produkttexte die E-Commerce-Branche für sich. Als Design-Liebhaberin und Germanistin hat sie nutzerfreundlich gestaltete Online-Shops mit gutem Content besonders gern.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Hanna Behn

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.