Podcast Pech&Pohlgeers #4

Mehrwertsteuer und Corona: Wo ist der „Wumms“?

Veröffentlicht: 11.08.2020 | Geschrieben von: Christoph Pech | Letzte Aktualisierung: 11.08.2020
OnAir-Titelbild

Wir hätten ja wirklich gern über etwas anderes gesprochen, aber das Coronavirus hat uns nach wie vor fest im Griff. Der Wirtschaft geht es nicht gut, der Bund versucht, zu helfen und der Online-Handel ist angeblich der Gewinner der Krise. Pech&Pohlgeers sprechen über die Lage.

Viele Gewinner gibt es in der aktuellen Situation nicht, wenn man sich aber die Geschäftszahlen von Amazon oder Facebook anschaut, dann scheinen zumindest die großen Tech-Konzerne gut durch diese Krise zu kommen. Mehrere Studien belegen einen anhaltenden Positiv-Trend, auch für den Online-Handel. Einzelschicksale zeigen aber: Es lässt sich nicht verallgemeinern.

Mehrwertsteuersenkung ohne Effekt

Um auch Händler – stationär wie online – zu unterstützen, wurde die Mehrwertsteuer im Juli gesenkt. Nach einem guten Monat zeigt sich aber, dass gut gemeint nicht immer für einen „Wumms“ reicht. Und dann sorgt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier mit dem Plan für Aufsehen, Händler bei der Digitalisierung zu unterstützen. Auch das ist gut gemeint, ohne echtes Konzept bleibt aber die Frage nach dem „Wie“, denn: „Als kleiner stationärer Händler ohne Vorkenntnisse machst du nicht einfach mal so online!“

Die neue Folge Pech&Pohlgeers mit noch viel mehr Binsenweisheiten und der Frage, wie lange dieser März eigentlich noch dauert, können Sie über die folgenden Wege hören. Genau übrigens wie alle weiteren Podcasts der Redaktion. Ein Abo lohnt sich also!

 

Spotify

Apple Podcasts

Deezer

SoundCloud

Über den Autor

Christoph Pech
Christoph Pech Experte für: Digital Tech

Christoph ist seit 2016 Teil des OHN-Teams. In einem früheren Leben hat er Technik getestet und hat sich deswegen nicht zweimal bitten lassen, als es um die Verantwortung der Digital-Tech-Sparte ging. Digitale Politik, Augmented Reality und smarte KIs sind seine Themen, ganz besonders, wenn Amazon, Ebay, Otto und Co. diese auch noch zu E-Commerce-Themen machen. Darüber hinaus kümmert sich Christoph um den Youtube-Kanal.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Christoph Pech

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.