Anzeige

JTL launcht neue Shopversion 5

Veröffentlicht: 11.12.2020 | Geschrieben von: Corinna Flemming | Letzte Aktualisierung: 11.12.2020
Person am Rechner

Der Softwareanbieter JTL hat kräftig an seinem Shopsystem geschraubt und am 10. Dezember eine neue Version, den JTL-Shop 5 auf den Markt gebracht. Beim Entwicklungsprozess stand die Usability sowohl für Händler als auch Käufer im Vordergrund, sodass dem Kunden ein reibungsloses Einkaufserlebnis geboten wird und der Händler dieses dank einer intuitiven Bedienoberflächen einfach und schnell ermöglichen kann.

Zahlreiche neue Funktionen für ein positives Shopping-Erlebnis

JTL hat der neuen Shopversion 5 zahlreiche Funktionen spendiert. Unter anderem wurde mit „Nova“ ein neues Basistemplate hinzugefügt, welches mit einer verschlankten Optik überzeugt und zahlreiche Filter zur Verfügung stellt, um Kunden schnell und einfach genau das anzuzeigen, wonach sie auch wirklich suchen. Mit dem neuen OnPage Composer haben Händler außerdem die Möglichkeit, ihren Online-Shop ganz einfach im gewünschten Design zu gestalten. Dafür lassen sich Bilder, Videos und Schaltflächen mühelos per Drag-and-Drop an die gewünschte Stelle ziehen.

Mit dem Fokus auf zufriedene Kunden wurde bei JTL-Shop 5 großer Wert auf Usability gelegt. In der neuen Version werden beispielsweise Bilder automatisch komprimiert, um schnellere Ladezeiten zu garantieren.

Release des JTL-Extension Store

Im Zuge der neuen Shopversion geht mit dem JTL-Extension Store auch eine völlig neue Plattform online, auf der sich JTL-Kunden sämtliche Erweiterungen für den eigenen Online-Shop kaufen können. Mit einer Vielzahl von Plugins, Templates und Tools kann das eigene Geschäft systematisch professionalisiert werden. Händler können sich mit dem Extension Store beispielsweise neue Zahlungsarten freischalten, Marketingwerkzeuge hinzufügen oder Analysetools erwerben.

Der Store ist mit JTL-Shop 5 verbunden, alle gekauften Erweiterungen sind also direkt im Kundencenter downloadbar oder im Backend des eigenen Online-Shops verfügbar. Damit löst der JTL-Extension Store den Marktplatz im JTL-Store ab.

Rechtstexte direkt als Plugin

Rechtssicherheit ist das A und O im Online-Handel. Dafür hat JTL die neueste Version des Shopsystems vom Händlerbund vorzertifizieren und auf Herz und Nieren prüfen lassen. Die auf E-Commerce spezialisierten Juristen des Händlerbundes haben das System genau unter die Lupe genommen und sichergestellt, dass Händler rechtskonform Verkäufe abwickeln können. Abschließend wurde der JTL-Shop 5 mit einem Prüfzeichen versehen.

Zu den Plugins, welche ins Backend von JTL-Shop 5 integriert wurden, gehört auch ein Rechtstexte-Plugin vom Händlerbund. Damit erhalten Kunden alle notwendigen Rechtstexte, die ohne großen Aufwand direkt in den Online-Shop geladen werden. 

Über die Autorin

Corinna Flemming Expertin für: Internationales

Nach verschiedenen Stationen im Redaktionsumfeld wurde schließlich das Thema E-Commerce im Mai 2017 zum Job von Corinna. Seit sie Mitglied bei den OnlinehändlerNews ist, kann sie ihre Liebe zur englischen Sprache jeden Tag in ihre Arbeit einbringen und hat sich dementsprechend auf den Bereich Internationales spezialisiert.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Corinna Flemming

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.