Kurznews

Vorsicht vor dieser gefälschten Media-Markt-Seite im Netz

Veröffentlicht: 06.01.2022 | Geschrieben von: Ricarda Eichler | Letzte Aktualisierung: 07.01.2022
Media Markt Website

Das Portal Mimikama, welches über Falschnachrichten und Fakes im Internet aufklärt, warnt derzeit vor einer gefälschten Media-Markt-Seite. Demnach kursieren insbesondere auf Facebook Links zum angeblichen großen Ausverkauf, da der Technik-Anbieter landesweit Filialen schließen müsse.

Nutzer sollen immer auf die korrekte Internetadresse achten

Die Website, auf welcher man landet, ähnelt optisch der echten Media-Markt-Seite. Doch der Unterschied wird beim Blick auf die URL, also die Adresszeile, deutlich. Den echten Media Markt findet man ausschließlich unter „mediamarkt.de“, „mediamarkt.at“ oder „mediamarkt.ch“. Der Fake-Shop dagegen läuft unter der dubiosen Adresse „2haotao.com“.

Auf der Website wird behauptet, dass der Technik-Händler wegen der Coronapandemie mehrere Filialen schließen und nun schnell Ware loswerden müsse. Für 40 Euro könnten Kunden daher dort jetzt exklusive Mystery Boxen mit angeblichen Luxusprodukten erwerben. 

Wie läuft der Betrug ab?

Im Nachfolgenden soll über eine kurze Umfrage ermittelt werden, wie viele der Mystery Boxen man erwerben darf. Laut Mimikama kommt man hier aber unabhängig der Beantwortung immer auf fünf Boxen. Die Bezahlung erfolgt per PayPal oder Kreditkarte. Erhalten soll man anschließend aber entweder gar keine Ware oder billige Produkte aus China. Wer per PayPal zahlt, hat aber immerhin die Möglichkeit, sich sein Geld über den Käuferschutz zurückzuholen.

Über die Autorin

Ricarda Eichler
Ricarda Eichler Expertin für: Nachhaltigkeit

Ricarda ist im Juli 2021 als Redakteurin zum OHN-Team gestoßen. Zuvor war sie im Bereich Marketing und Promotion für den Einzelhandel tätig. Das Schreiben hat sie schon immer fasziniert und so fand sie über Film- und Serienrezensionen schließlich den Einstieg in die Redaktionswelt.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Ricarda Eichler

Kommentare  

#2 Dieter Brandes 2022-01-08 11:30
wenn ich
2haotao.com
aufrufe, kommt etwas ganz anderes als eine Fake seite von media markt.

Tja das Internet ist schnelllebig

__________________________________________________________________________

Antwort der Redaktion

Lieber Dieter,

mit 2haotao.com haben wir hier lediglich die Domain des besagten Fake-Shops angegeben.
Der konkrete Media Markt Fake-Shop versteckt sich hinter einem zusätzlichen Pfad (2haotao.com/xy z) welchen wir hier nicht angeben, um Straftaten nicht zu unterstützen.


Beste Grüße
die Redaktion
Zitieren
#1 Dieter Brandes 2022-01-08 11:29
Wie blöde kann man sein.
Zitieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel