Geschäftszahlen

About You beendet Geschäftsjahr 2021/22 mit Umsatzplus

Veröffentlicht: 29.03.2022 | Geschrieben von: Ricarda Eichler | Letzte Aktualisierung: 29.03.2022
Geschäftsgründer About You

Der Modehändler About You legte jetzt die vorläufigen Zahlen des Geschäftsjahres 2021/22 vor, welches Ende Februar auslief. Demnach konnte das Unternehmen seinen Umsatz um bis zu 50,5 Prozent auf voraussichtlich 1.730 bis 1.755 Millionen Euro steigern. Dem entgegen stehen jedoch auch Verluste von 60 bis 79 Millionen Euro. Mitgründer Tarek Müller sieht den Break-even, also das Erreichen der Gewinnschwelle, bis 2023/2024 aber weiterhin als realistisches Ziel an. Die finalen Zahlen möchte About You am 24. Mai veröffentlichen.

About You will 2023/25 den Break-even

Das Jahr 2021 war dabei natürlich weiterhin stark durch die Coronapandemie geprägt. Tarek Müller zeigt sich dennoch zufrieden mit dem Geschäftsmodell von About You. „Wir sind stolz darauf, was About You im letzten Jahr geschafft hat. Die heute veröffentlichten vorläufigen Ergebnisse unterstreichen, wie robust About Yous Geschäftsmodell auch in einem volatilen Marktumfeld ist. Wir sind optimistisch, unsere langfristigen Ziele zu erreichen, im Geschäftsjahr 2023/2024 den Break-even auf Konzernebene und nur zwei Jahre später einen Konzernumsatz von fünf Milliarden Euro zu erbringen“, sagt Müller in der Pressemitteilung.

Zu den Erfolgsfaktoren der Plattform zählen dabei vor allem Kampagnen mit Influencern und Medien-Persönlichkeiten. Im Vorjahr konnte man davon über 70 umsetzen. Daneben arbeitete About You verstärkt an der Generierung von personalisierten Sortimenten sowie Live-Shopping-Features.

Im vierten Quartal 2021/22 konnte dadurch der Konzernumsatz von 30,2 bis 38,4 Prozent auf 400 bis 425 Millionen Euro ansteigen. Im Vorjahr konnten hier lediglich 307,1 Millionen Euro verzeichnet werden. Die bereinigte EBITDA-Marge betrug minus 3,5 bis minus 1 Prozent, was einem EBITDA von minus 15 bis minus 4 Millionen Euro entspricht (Vergleich Q4 2020/2021: 0,8 Prozent beziehungsweise 2,4 Millionen Euro). 

About You verkauft derzeit in 24 europäische Märkte

Die Plattform verkauft aktuell Mode in 23 europäischen Märkten neben der DACH-Region. Im vergangenen Jahr wurde insbesondere das Geschäft im Raum Südeuropa sowie Skandinavien ausgebaut. Außerdem startete im Dezember 2021 die Global Shipping Plattform, mittels welcher das Unternehmen nunmehr 100 Ländern weltweit beliefert.

Durch derlei Bestrebungen konnten die Umsätze im europäischen Umland die der DACH-Region übersteigen. Zwei Länder, welche About You derzeit aber noch nicht bedient, sind die aktuell im Krieg stehenden Russland und Ukraine. Dennoch stellte About You durch die angespannte Lage in Europa bereits Ende Februar eine erhöhte Handelsvolatilität fest, deren Auswirkungen sich im nun laufenden Geschäftsjahr zeigen werden. 

About You soll 2021 klimaneutral gewesen sein

In Sachen Umweltschutz konnte About You sich ebenfalls steigern. So stellt das Geschäftsjahr 2021/22 nunmehr das erste vollständig klimaneutrale Jahr der Firmengeschichte dar. Teil dieses Erfolgs sind diverse Nachhaltigkeitsinitiativen sowie die Förderung der Kreislaufwirtschaft. Der Umsatz mit nachhaltigen Produkten wurde um mehr als 20 Prozent gesteigert.

Die vollständigen und finalen Zahlen sowie eine Prognose für das laufende Jahr möchte About You am 24. Mail 2022 veröffentlichen. Für den 31. Mai ist überdies die Veröffentlichung eines Nachhaltigkeitsreports geplant.

Sie wollen immer über die neuesten Entwicklungen im Online-Handel informiert sein? Mit unseren Newslettern erhalten Sie die wichtigsten Top-News und spannende Hintergründe direkt in Ihr E-Mail-Postfach – Jetzt abonnieren!

Über die Autorin

Ricarda Eichler
Ricarda Eichler Expertin für: Nachhaltigkeit

Ricarda ist im Juli 2021 als Redakteurin zum OHN-Team gestoßen. Zuvor war sie im Bereich Marketing und Promotion für den Einzelhandel tätig. Das Schreiben hat sie schon immer fasziniert und so fand sie über Film- und Serienrezensionen schließlich den Einstieg in die Redaktionswelt.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Ricarda Eichler

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel