Teilen Teilen Kommentare Drucken

Chefkoch.de kooperiert mit myTime.de und liefert Koch-Zutaten nach Hause

Veröffentlicht: 14.09.2015 | Autor: Julia Ptock | Letzte Aktualisierung: 14.09.2015

Im Netz nach einem tollen Rezept für das Sonntagsessen gesucht und gefunden? Wie praktisch wäre es dann, wenn man die benötigten Lebensmittel auch gleich ganz bequem im Internet bestellen könnte? Chefkoch.de und der Lebensmittel-Online-Shop myTime.de machen dies dank einer strategischen Kooperation nun möglich.

Man in the kitchen searching for recipes on his laptop with food ingredients and fresh vegetables on the left, top view

(Bildquelle E-Food: Stock-Asso via Shutterstock)

Die E-Food-Branche ist in Deutschland noch eine Nische, doch langsam nimmt die Zahl der Angebote zu. Dabei geht es vor allem darum, den Kunden einen Mehrwert zu liefern. Dieser liegt oft in den Bereich Bequemlichkeit und Einfachheit.

Dies hat sich auch das Rezept-Portal Chefkoch.de gedacht und hat heute eine strategische Kooperation mit dem Lebensmittel-Onlineshop myTime.de bekannt gegeben. Wie es in der Unternehmensmeldung heißt, können Chefkoch.de-Nutzer nach Auswahl des Rezeptes den dazugehörigen Einkauf bequem von zu Hause erledigen. Mit nur einem Klick sollen alle benötigten Zutaten in den Warenkorb gelegt werden können. Binnen 24 Stunden werde die Ware dann nach Hause geliefert.

Kooperation ist Mehrwert für die Website

Zum Anfang steht die Option für 200 Rezepte zur Verfügung. Künftig soll die Zahl weiter ausgebaut werden. Sven Giebler, Geschäftsführer Chefkoch.de, erklärt in der Unternehmensmeldung: "Der Online-Lebensmittelhandel hat in Deutschland ein riesiges Wachstumspotenzial. Als Europas größte Kochseite sind wir von Anfang an dabei. Mit dieser strategischen Kooperation unterstützen wir unsere Nutzer dabei, füreinander zu kochen und gemeinsam zu essen. Chefkoch.de bauen wir so kundenorientiert weiter aus und stärken durch den Aufbau des E-Commerce-Bereichs unsere marktführende Position."

Wie hoch die Kosten für die Lieferung sein werden, wurde nicht erklärt. Es ist jedoch anzunehmen, dass die Versandkosten, wie sie myTime.de bisher berechnet, auch für Chefkoch.de-Kunden gelten wird. Damit würden die Versandkosten 4,99 Euro betragen und sich je nach Einkaufswert auf 2,99 Euro beziehungsweise ab 65 Euro Lieferwert auf 0 Euro reduzieren. Chefkoch.de verspricht zudem eine deutschlandweite Lieferung und eine Lieferung binnen 24 Stunden.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.