Teilen Teilen Kommentare Drucken

Notebooksbilliger.de weitet Same Day Delivery-Service aus

Veröffentlicht: 07.04.2016 | Autor: Michael Pohlgeers | Letzte Aktualisierung: 07.04.2016

Der Elektronik-Versender Notebooksbilliger.de hat seinen Same Day Delivery-Service nun auch in Hamburg gestartet. Damit bietet das Unternehmen die schnelle Lieferung in drei Städten an. Gleichzeitig hat Notebooksbilliger.de mit der Expansion nun auch das Preismodell überarbeitet.

Zustellung von Ware

(Bildquelle Zustellung: Sean Locke Photography via Shutterstock)

Notebooksbilliger.de bietet seinen Kunden nun auch in Hamburg die Lieferung am gleichen Tag an. Dazu kooperiert der Elektronik-Versender erneut mit dem auf Same Day Delivery spezialisierten Versanddienstleister Liefery, wie Neuhandeln.de berichtet. Zuvor hatte Notebooksbilliger.de seine Same Day Delivery in Berlin gemeinsam mit Liefery realisiert. Aus diesem Grund seien auch die Konditionen in beiden Städten ähnlich.

Demnach müssen die Kunden, die die taggleiche Lieferung nutzen wollen, ihre Bestellung bis zur Mittagszeit durchgeführt haben (Hamburg: 13:30 Uhr, Berlin: 13:00 Uhr). Die Bestellung wird dann in den Abendstunden geliefert – in Hamburg zwischen 18:30 und 21:30 Uhr, in Berlin zwischen 19 und 21 Uhr. Der Same Day Delivery-Dienst kann nur für Ware genutzt werden, die sofort ab Lager verfügbar ist.

Neues, einheitliches Preismodell

Mit der Expansion nach Hamburg hat Notebooksbilliger.de nun aber auch das Preismodell des Services überarbeitet. Für die taggleiche Lieferung müssen die Kunden nun eine Gebühr zwischen 2,99 und 7,99 Euro entrichten. Den genauen Betrag macht Notebooksbilliger.de vom Warenwert der Bestellung abhängig. Dieses neue Preismodell lasse laut Neuhandeln.de allerdings aufhorchen. Denn in Hannover, wo der Service im Januar eingeführt wurde, fielen anfangs überhaupt keine Service-Gebühren für die Same Day Delivery an. In Berlin hatte Notebooksbilliger.de hingegen pauschal fünf Euro berechnet – der Aufwand für die taggleiche Lieferung sei in der Hauptstadt größer als in Hannover.

Das liegt an der Lage des Versandlagers von Notebooksbilliger.de: Dieses liegt in Laatzen bei Hannover, was eine Lieferung in die Stadt relativ einfach macht. Bestellt ein Kunde aus Berlin, musste die Ware zunächst von Laatzen nach Berlin gebracht werden. Inzwischen nutzt Notebooksbilliger.de aber die Infrastruktur von Zalando, die der Mode-Händler für sein eigenes Same Day Delivery-Angebot aufgebaut hat.

Nun liefert Notebooksbilliger.de die Ware von Hannover in einen Hub in Berlin, von dem aus die Ware von Zalando und Notebooksbilliger.de so auf Routen verteilt wird, dass ein Liefery-Kurier die Kunden beider Unternehmen in einer Tour beliefern kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel