Teilen Teilen Kommentare Drucken

Schnelle Lieferung in Berlin: Locafox bringt’s in 90 Minuten

Veröffentlicht: 02.05.2016 | Autor: Tina Plewinski | Letzte Aktualisierung: 02.05.2016

Manche Handelsexperten sehen in der taggleichen Lieferung bzw. in der Lieferung innerhalb weniger Stunden nur ein Nischenangebot, das sich nicht zum Standard mausern wird. Dennoch gibt es zahlreiche Unternehmen, die eine super-schnelle Lieferung bereits getestet haben oder diese als mögliche Liefervariante anbieten. Auch Locafox will künftig die Waren in Windeseile zu den Kunden bringen. Zumindest in Berlin.

Superheld mit Paket

(Bildquelle Superheld mit Paket: Asier Romero via Shutterstock)

Kaum bestellt, schon ist die Ware da. Das will die lokale Online-Shopping-Plattform Locafox seinen Kunden künftig bieten und führt in Berlin nicht nur die taggleiche Lieferung, sondern die Lieferung innerhalb von 90 Minuten ein. Verfügbar ist der neue Service ab Ende Juni 2016, wobei Kunden aus der Hauptstadt auf rund 165 000 Produkten zugreifen können. Alle Produkte, die innerhalb kürzester Zeit geliefert werden können, sind durch ein entsprechendes Same Day Delivery-Symbol markiert.

Locafox: „Wir brauchen keine Lager mit schlecht bezahlten Mitarbeitern“

Beim Versand steht ihnen darüber hinaus nicht nur die Lieferung innerhalb von eineinhalb Stunden zur Verfügung – auch eine Lieferung zur Wunschuhrzeit ist möglich. Voraussetzung für den Service ist, dass die Locafox-Kunden „Produkte aus Geschäften innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings an eine Adresse im Ringbahngebiet bestellen“, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Die Lieferung wird dann von Kurierdiensten übernommen, die sich auf die taggleiche Lieferung spezialisiert haben. Und zwar unter anderem mit Fahrrädern.

„Mit der Lieferung innerhalb von 90 Minuten bieten wir einen unschlagbaren Express-Service an, der dank der lokalen Nähe deutlich günstiger ist als ein gewöhnlicher Express-Versand aus dem Online-Handel – und sogar schneller als Prime Now von Amazon“, kommentiert Mitgründer von Locafox, Michael Wendt. „Wir brauchen keine Lager mit schlecht bezahlten Mitarbeitern, sondern haben mit dem lokalen Fachhandel Experten für die Produkte mit deutlich kürzerer Wegstrecke. Die Nähe zum Kunden ist uns dabei sehr wichtig: Wir möchten unsere Kunden kennenlernen und auch ihnen die Möglichkeit geben, zu sehen, wer hinter Locafox eigentlich steckt.“

Noch ein Gimmick für die Berliner Kunden: In den ersten vier Wochen kann die taggleiche Lieferung kostenfrei getestet werden. Im Anschluss an diesen Aktionszeitraum veranschlagt Locafox fünf Euro für den Service – ein Preis, der viele andere Konkurrenten schlägt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.