Teilen Teilen Kommentare Drucken

Gütesiegel für Online- und eBay-Shops: Händlerbund startet die Käufersiegel-Zertifizierung

Veröffentlicht: 03.12.2013 | Autor: Michael Pohlgeers | Letzte Aktualisierung: 03.12.2013

Besonders kleinere Online-Händler bleiben bisweilen auf vollgepackten Warenkörben sitzen, weil Verbraucher den Klick auf den Kaufen-Button aus Mangel an Vertrauen scheuen. Der Händlerbund ermöglicht Shopbetreibern mit der Käufersiegel-Zertifizierung, diesem Misstrauen entgegenzuwirken. Erst kürzlich hatte der Verband die Käufersiegel Kundenbewertung, ein System für Shopbewertungen auf den Markt gebracht.

Händlerbund startet Käufersiegel

Der Händlerbund, Europas größter Onlinehandels-Verband, hat ein eigenes Gütesiegel gestartet: das Käufersiegel. Sowohl Online- als auch eBay-Shops können nach Überprüfung von 130 anwaltlich erstellten Qualitätskriterien mit dem Käufersiegel ausgezeichnet werden. Das Käufersiegel wird mit seinen umfassenderen Qualitätskriterien das bisher angebotene AGB-Prüfsiegel des Händlerbundes ablösen und so für noch mehr Sicherheit beim Online-Kauf sorgen.

„Das Käufersiegel ist ein Meilenstein in der Geschichte unseres Verbandes, der neben Rechtssicherheit und Kundenbewertungen den dritten Baustein für erfolgreiches Handeln im Internet bildet. Das gibt unseren Mitgliedern die Möglichkeit, ihre Verkäufe effektiv zu steigern“, betont Andreas Arlt, Vorstandsvorsitzender des Händlerbundes, zum Start des neuen Gütesiegels. Der Händlerbund bietet neben dem neuen Gütesiegel, sichere Rechtstexte für Shopbetreiber, sowie ein kürzlich gestartetes Bewertungssystem für Online-Shops, die Käufersiegel Kundenbewertung, an.

Käufersiegel sorgt für mehr Vertrauen im E-Commerce

Zentrales Kriterium der Käufersiegel-Zertifizierung ist der Käuferschutz, den der Händler über ausgewählte Zahlungsanbieter in seinem Shop anbindet. Der Käuferschutz ist ein weiteres Sicherheitsmerkmal für die Kunden und bringt dadurch auch dem Händler selbst einen bedeutenden Vorteil: Durch das erhöhte Sicherheitsgefühl verringert sich die Kaufabbruchquote – und die Umsätze steigen. Dabei bleiben die Kosten für den Händler fest kalkulierbar, da die Käufersiegel-Zertifizierung, wie auch alle anderen Leistungen und Pakete des Händlerbundes, unabhängig vom Shopumsatz ist.

Weitere Informationen zum Käufersiegel finden Sie hier.

Kommentare  

#4 Händlerbund 2013-12-16 14:56
Lieber Herr Schmidt,
wir haben zunächst das Käufersiegel mit PayPal als Zahlungsanbiete r für den Käuferschutz gestartet. Die Auswahl an Zahlungsanbiete rn, über die der Käuferschutz erfüllt wird, werden wir in Zukunft weiter ausbauen.

Viele Grüße
Ihr Händlerbund-Tea m
Zitieren
#3 Schmidt 2013-12-12 18:12
Hallo,
dass die Voraussetzung für das Käufer-Siegel das Paypal ist, finde ich ehrlich gesagt erschreckend.
Und bedeutet dann für mich, daß ich auf absehbare Zeit dann weg bin, weil mit dieser Firma(paypal) arbeite ich nicht zusammen!

Wo bleibt denn die Datensicherheit ?

MfG Schmidt
Zitieren
#2 Konstantin 2013-12-05 17:47
Hallo nocheinmal,

dann muss in euren eBay-agb was anderes stehen, als in meinen:

"6.
Auf den Angebotsseiten, den Mich-Seiten und in den eBay Shops dürfen keine Bewertungssymbo le, Garantiezeichen oder andere Symbole von Dritten verwendet werden, die den Eindruck der Zuverlässigkeit von Mitgliedern verstärken sollen und die von diesen Dritten zur Einordnung oder Bewertung bereitgestellt werden, es sei denn, eBay autorisiert solche Symbole."

Ihr sagt doch oben selbst, dass über das Käufersiegel "für noch mehr Sicherheit" (also Zuverlässigkeit ) sorgen soll. Da verstehe ich nicht, wie man auf die Idee kommen kann, dass das nicht gegen die ebay-agbs verstoßen könnte.
Zitieren
#1 Konstantin 2013-12-05 10:22
Hallo,

aber für die Anzeige des Siegels bei eBay kann ich doch abgemahnt werden. Denn nach § 6 der eBay-AGB ist es verboten, derartige Symbole im Angebot von eBay zu verwenden.

Haftet der Händlerbund dann auch für die Abmahnung, die ich erhalte, wenn ich das bei eBay anzeige und zahlt die Abmahngebühr?
Zitieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.