Teilen Teilen Kommentare Drucken

Otto Now: Versandhändler startet neues Geschäftsmodell „mieten statt kaufen“

Veröffentlicht: 12.12.2016 | Autor: Christian Laude | Letzte Aktualisierung: 12.12.2016

Eine Playstation 4 für 14,99 Euro im Monat mieten? Dank „Otto Now“ ist dies nun möglich. Otto.de hat dieses neue Miet-Geschäftsmodell nun offiziell gestartet und will dieses beispielsweise durch ein kostenloses Service-Paket bestmöglich etablieren.

Otto-Now-Homepage

© Otto.de

Otto.de hatte bereits Mitte September mit „Otto Now“ ein neues Geschäftsmodell vorgestellt. Hierdurch sollen Kunden die Möglichkeit haben, Produkte zu mieten anstatt diese direkt kaufen zu müssen. Nun ist es auch endlich soweit, denn heute ist Otto Now offiziell gestartet. Dementsprechend können bestimmte Produkte von Otto.de fortan gemietet werden, wobei die Mindestdauer bei drei Monaten liegt.

Eine der größten aufgeworfenen Fragen nach der Ankündigung bestand darin, wie die Preise bei Otto Now aussehen werden. In der entsprechenden Pressemitteilung gibt Otto.de einige interessante Einblicke diesbezüglich. So soll beispielsweise eine Playstation 4 ab 14,99 Euro im Monat zu haben sein. Haushaltselektronik wie eine Waschmaschine von Hanseatic ist ab 9,99 Euro erhältlich und ein Crosstrainer von Hammer ab 10,99 Euro. Bei längerer Mietdauer wird auch der Preis pro Monat geringer.

Otto Now: Kostenloses Service-Paket

„Die Idee, Produkte auf Zeit zu besitzen und lediglich zu mieten, hat in Deutschland ein neues Level erreicht“, preist Marc Opelt, Bereichsvorstand Vertrieb, das neue Modell an. „Es ist jetzt der richtige Moment, die Bereitschaft der Konsumenten für Mietangebote zu testen. Getreu dem agilen Projektvorgehen Ottos testet das Team seine Ergebnisse in einem frühen Stadium live im Markt, sodass Otto Now bereits seit heute als Beta-Version zu sehen ist.“

Otto.de will Otto Now zudem dank verschiedener Service-Leistungen etablieren. So sollen sowohl die Lieferung als auch der Aufbau, die Reparatur und die Abholung ohne weitere Kosten verbunden sein. Nach der Mindestmietdauer ist jederzeit eine monatliche Kündigung möglich. Eine maximale Mietlaufzeit existiert nicht. Jedes Produkt, das zurückgegeben wird, erhält eine umfassende Untersuchung und Aufbereitung, sodass es dann wieder in einem neuwertigen Zustand vermietet werden kann.

In dem folgenden Video präsentiert Otto.de die Funktionsweise von Otto Now noch einmal visuell:

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.