Teilen Teilen Kommentare Drucken

BrandZ-Ranking: Google ist weiterhin die wertvollste Marke weltweit – Amazon macht Boden gut

Veröffentlicht: 29.05.2018 | Autor: Christian Laude | Letzte Aktualisierung: 29.05.2018

Das diesjährige „BrandZ“-Ranking des Marktforschungsunternehmens Millward Brown führt erneut Google an. Damit ist die Suchmaschine die wertvollste Marke weltweit. Dahinter befinden sich Apple und Amazon.

Lady trägt Krone aus Pappe

© Gonzalo Aragon - Shutterstock.com

Google ist erneut zur wertvollsten Marke der Welt gekürt werden. Wie bereits im letzten Jahr konnte sich die Suchmaschine vor Apple durchsetzen und führt damit abermals das „BrandZ“-Ranking an, das vom Marktforschungsunternehmen Millward Brown erstellt wurde. Beide Unternehmen konnten als einzige hinsichtlich des Markenwerts die Grenze von 300 Milliarden Dollar überschreiten.

Auf dem dritten Platz des BrandZ-Rankings gibt es jedoch einen Wechsel zu verzeichnen, denn Amazon hat es geschafft, Microsoft in diesem Jahr vom Siegertreppchen zu verdrängen. Der Online-Händler konnte seinen Markenwert innerhalb eines Jahres um 49 Prozent steigern, während sich Microsoft „lediglich“ um 40 Prozent verbesserte. Doch das größte Wachstum hinsichtlich des Markenwerts legte nicht Amazon hin, sondern die beiden chinesischen Unternehmen Alibaba (+ 92 Prozent) sowie JD.com (+ 94 Prozent), die Platz 9 und 59 im Ranking belegen.

SAP ist die wertvollste Marke aus Deutschland

Generell legen Marken aus China einen ordentlichen Zahn zu, wie Millward Brown in der Zusammenfassung der Ergebnisse feststellt: Während sich in der ersten Ausgabe des BrandZ-Rankings aus dem Jahr 2006 mit China Mobile lediglich ein Unternehmen aus China befand, sind es mittlerweile 14.

Unter den Top 100 befinden sich auch einige deutsche Unternehmen. SAP als wertvollste hiesige Marke konnte sich Platz 17 sichern – die Telekom wiederum Platz 25. Außerdem haben es Mercedes-Benz (46), BMW (47), die DHL (62), Siemens (82), Aldi (93) und Adidas (100) in die Liste geschafft. Insgesamt sind also acht Vertreter aus Deutschland dabei, die durchweg ihren Markenwert erfolgreich steigern konnten.

Das vollständige BrandZ-Ranking, das insgesamt 147 Seiten umfasst, kann an dieser Stelle kostenfrei als PDF heruntergeladen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel