Teilen Teilen Kommentare Drucken

Lidl startet Online-Bewertungstool für Filialen

Veröffentlicht: 31.08.2018 | Autor: Christoph Pech | Letzte Aktualisierung: 31.08.2018

Um seinen Kundenservice zu verbessern, startet Lidl am 1. September ein Online-Bewertungstool, in dem Kunden ihren letzten Einkauf bewerten können.

Lidl Schild
© Herrndorff / Shutterstock.com

Der Discounter Lidl will nicht nur im großen Stil in den Online-Handel investieren, sondern auch Basics aus dem E-Commerce für das stationäre Geschäft nutzen. Wie das Unternehmen mitteilt, wird am 1. September ein Online-Tool starten, in dem Kunden der 3.200 deutschen Filialen ihren letzten Einkauf bewerten können. Um einen Bewertungsanreiz zu bieten, verlost Lidl jeden Monat Einkaufsgutscheine, die sowohl stationär als auch im Online-Shop einlösbar sind. Monatlich werden 25 50-Euro-Gutscheine verlost.

Kundenservice soll verbessert werden

„Die Kundenzufriedenheit steht für uns an oberster Stelle. Daher ist es uns besonders wichtig, die direkte Meinung möglichst vieler Kunden einzuholen“, so Tomasz Kuzma, Geschäftsleiter Vertrieb bei Lidl Deutschland. Durch die Bewertung erfahre man „unmittelbar, was die Kunden sich wünschen“, könne Optimierungspotenziale identifizieren und „Prozesse zielgerichtet überarbeiten“. Das Tool ist Teil einer groß angelegten Kundenservice-Offensive des Discounters.

Man habe sich selbst zum Ziel gesetzt, der kundenfreundlichste Händler zu werden, um die Kundenbindung zu erhöhen. Dafür habe man eine „umfassende Strategie“ entwickelt. In internen Workshops wurde gemeinsam mit den Filialmitarbeitern erarbeitet, wo man die Schwerpunkte setzen müsse. Mit verschiedenen Werbemaßnahmen – Plakate, Inhouse-Werbung, Online- und Social-Media-Werbung – soll auf die Aktion aufmerksam gemacht werden.

Die Nutzung des Tools ist denkbar einfach. Nach Aufrufen des Portals unter lidl.de/meinung wird die Filiale anhand von Postleitzahl oder Ort ausgewählt und auf einer Skala von einem Stern („Überhaupt nicht zufrieden“) bis fünf Sterne (Vollkommen zufrieden“) die Bewertung abgegeben. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Über den Autor

Christoph Pech Experte für Digital Tech

Christoph ist seit 2016 Teil des OHN-Teams. In einem früheren Leben hat er Technik getestet und hat sich deswegen nicht zweimal bitten lassen, als es um die Verantwortung der Digital-Tech-Sparte ging. Digitale Politik, Augmented Reality und smarte KIs sind seine Themen, ganz besonders, wenn Amazon, Ebay, Otto und Co. diese auch noch zu E-Commerce-Themen machen. Darüber hinaus kümmert sich Christoph um den Youtube-Kanal.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Christoph Pech

Kommentare  

#3 Udo Hartmann 2019-07-25 10:56
Die Filiale in der Kielerstr. 595a, in Hamburg ist eine reine Katastrophe. Ständig sind Artikel aus dem Grundsortiment nicht kaufbar, da nicht rechtzeitig nachbestellt wurde. So banale Dinge wie Küchenpapier oder Spirituosen müssten doch vorgehalten werden. Ist leider in dieser Filiale nicht gegeben. In anderen Filialen ist das Sortiment vorbildlich vorhanden.
Zitieren
#2 Stephanie Eisel 2019-04-01 13:30
Bin eigentlich immer sehr zufrieden gewesen in meiner bevorzugten Lidl Filiale. Heute aber muss ich mich schon mal melden und reklamieren. Die Erdbeeren, die für -,99 Euro im Angebot waren sind teilweise ihr Geld nicht wert. Habe 2 Packungen gekauft und fast 1 ganze Packung davon war angematscht, hatte viele Druckstellen und teilweise war die Ware schimmlig. Das bin ich von Lidl sonst nicht gewohnt.Kaufe auch deshalb mein Obst meistens bei Lidl. Bitte hier nachbessern.
Zitieren
#1 Wetterich Marion 2019-02-10 17:29
Ich gehe sehr gerne zu Lidl, die günstigen und frischen Produkte überzeugen mich sehr. Es ist auch alles sehr übersichtlich,j ede Woche tolle Angebote , für mich gibt es hauptsächlich Lidl☆☆☆☆☆
Zitieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel