Teilen Teilen Kommentare Drucken

Kooperation: Bei C&A gibt’s jetzt auch Produkte von Butlers

Veröffentlicht: 09.11.2018 | Autor: Tina Plewinski | Letzte Aktualisierung: 09.11.2018

Der Einzelhändler Butlers und die Modekette C&A haben auf den ersten Blick nicht so viel gemeinsam. Doch im Rahmen einer neuen Kooperation werden künftig auch Butlers-Produkte über die Kanäle des Fashion-Anbieters vertrieben.

Logo von Butlers an einer Hauswand
© r.classen / Shutterstock.com

Pünktlich zum Start in das Weihnachtsgeschäft haben die beiden Unternehmen Butlers und C&A eine Kooperation angekündigt: An circa 500 Standorten des Modehändlers in Deutschland und Österreich, Frankreich und Belgien, Spanien sowie der Slowakei wird der Deko- und Einrichtungsexperte Butlers ausgewählte Basic-Produkte aus dem eigenen Sortiment anbieten und vertreiben.

Doch die Kooperation der beiden Unternehmen soll nicht nur die stationäre Fläche betreffen, sondern sich auch auf die digitalen Kanäle beziehen: Das heißt, dass ausgewählte Deko- und Geschenkartikel, Tisch- und Wohnaccessoires von Butlers künftig auch über den Online-Shop von C&A erhältlich sein werden.

„Für uns ist die Zusammenarbeit mit C&A eine hervorragende Gelegenheit, die Bekanntheit der Marke Butlers europaweit zu steigern und in uns bislang unbekannten Märkten Fuß zu fassen“, kommentiert Gründer und Geschäftsführer von Butlers, Wilhelm Josten, die Kooperation.

Butlers wird zusätzlich auch Weihnachtsshops errichten

Mit Blick auf Weihnachten wird Butlers darüber hinaus in insgesamt sieben C&A-Filialen eigene Weihnachtsshops errichten. Die geplanten Standorte für diese Mini-Weihnachtsmärkte sind nach Angaben der Pressemitteilung Berlin (auf dem Kurfürstendamm), München (in der Kaufingerstraße), Köln (in der Schildergasse), Düsseldorf (in der Schadowstraße), Nürnberg, Hannover sowie Wien (in der Mariahilfer Straße).

Weihnachtliche Butlers-Fläche in einer C&A-Filiale
© Butlers

Auch Mohamed Bouyaala, unter anderem Deutschlandchef bei C&A, zeigt sich erfreut über die Zusammenarbeit: „Butlers ergänzt unser Mode-Sortiment mit seiner Weihnachtskollektion, aber auch mit verkaufsstarken Basics und Bestsellern auf eine optimale Weise.“ Und: „Aus der Marktforschung wissen wir, dass das Segment Accessoires gerade zur Weihnachtszeit deutliches Wachstumspotenzial für uns beinhaltet. Aber auch unsere Kunden erhalten echte Mehrwerte und Inspiration, damit Einkaufen bei C&A ein One-Stop-Shop-Erlebnis wird: Der Besuch in einem Store, der alles bietet, was sie brauchen.“

Über den Autor

Tina Plewinski Experte für Amazon

Bereits Anfang 2013 verschlug es Tina eher zufällig in die Redaktion von OnlinehändlerNews und damit auch in die Welt des Online-Handels. Ein besonderes Faible hat sie nicht nur für Kaffee und Literatur, sondern auch für Amazon – egal ob neue Services, spannende Technologien oder kuriose Patente: Alles, was mit dem US-Riesen zu tun hat, lässt ihr Herz höherschlagen. Nicht umsonst zeigt sie sich als Redakteurin vom Dienst für den Amazon Watchblog verantwortlich.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Tina Plewinski

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel