Teilen Teilen Kommentare Drucken
Bis 30. April bewerben

Die Ebay Händler-Awards gehen in die nächste Runde

Veröffentlicht: 27.01.2020 | Autor: Michael Pohlgeers | Letzte Aktualisierung: 27.01.2020
Ebay-Logo auf einem Smartphone

Bereits zum dritten Mal sucht Ebay die kreativsten und erfolgreichsten Händlerinnen und Händler auf seinem Marktplatz. Dafür hat das Unternehmen nun die Bewerbungsphase für seine Ebay Händler-Awards gestartet. Bewerben können sich alle gewerblichen Ebay-Verkäuferinnen und -Verkäufer in Deutschland.

Händler können sich bis Ende April bewerben

„Die eBay Händler-Awards gehören für mich persönlich zu den absoluten Highlights, denn die kreativen und höchst individuellen Bewerbungen verdeutlichen uns jedes Jahr, mit welcher Leidenschaft unsere Händlerinnen und Händler hinter ihrem Business stehen“, erklärt Oliver Klinck, Chief Commercial Officer. Da es bereits in den vergangenen beiden Jahren zu einer hohen Zahl von Bewerbungen gekommen war, werden in diesem Jahr erstmals acht Preise verliehen. 

Die Bewerbungsphase läuft jetzt bis zum 30. April 2020. Die Gewinner werden von einer sechsköpfigen Jury ausgewählt. Die Jury besteht aus unabhängigen E-Commerce-Expertinnen und -Experten – unter anderem sitzen Prof. Dr. Gerrit Heinemann, Dr. Kai Hudetz und unsere Chefredakteurin Ariane Nölte in der Jury.

Award-Gewinnern winken Barpreise und eine Gutschrift

Die Ebay Händler-Awards werden im September im Rahmen einer Veranstaltung in Berlin verliehen. Den Gewinnern winken Barpreise (jeweils 3.000 Euro für die acht Gewinner) sowie eine Gutschrift auf die Ebay-Verkaufsgebühren. Zudem wird, wie in den Jahren zuvor, unter allen Gewinnern eine Reise in die USA verlost.

Um sich bei den Ebay Händler-Awards zu bewerben, können Händlerinnen und Händler das von Ebay zur Verfügung gestellte Online-Bewerbungsformular nutzen. 

Über den Autor

Michael Pohlgeers Experte für Marktplätze

Micha gehört zu den „alten Hasen“ in der Redaktion und ist seit 2013 Teil der E-Commerce-Welt. Als stellvertretender Chefredakteur hat er die Themenauswahl mit auf dem Tisch, schreibt aber auch selbst mit Vorliebe zu zahlreichen neuen Entwicklungen in der Branche. Zudem gehört er zu den Stammgästen in den Multimedia-Formaten OnAir und OnScreen.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Michael Pohlgeers

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.