Teilen Teilen Kommentare Drucken
Auswertung von Ebay

Fußball-Fan-Artikel schon lange vor der Europameisterschaft beliebt

Veröffentlicht: 25.02.2020 | Autor: Corinna Flemming | Letzte Aktualisierung: 25.02.2020
Kette in Deutschlandfarben

Ab dem 12. Juni wird sich Deutschland wieder in eine schwarz-rot-goldene Fußballnation verwandeln und bei der Europameisterschaft 2020 mitfiebern. Obwohl es noch einige Monate hin sind, bis der Ball rollt, sollten sich Händler frühzeitig auf das Großereignis vorbereiten. Wie eine Analyse von Ebay zeigt, sind die Deutschen bereits früh im Jahr in Shopping-Laune und kaufen ihre Fanartikel lange vor einer WM bzw. EM.

Autofahnen bei den Deutschen am beliebtesten

Ebay Advertising hat dafür das Suchverhalten auf dem eigenen Marktplatz in den Jahren 2018 und 2019 jeweils zwischen Februar bis Juli untersucht. Dabei konnte festgestellt werden, dass unter den typischen Accessoires wie Trikots, Hüten, Sonnenbrillen oder Schweißbänder ein Favorit ganz klar heraussticht: die Autofahnen. Im Weltmeisterschaftsjahr 2018 wurde das Produkt ganze 412 Prozent mehr gesucht, als dies 2019 der Fall war. Besonders in den Monaten April, Mai und Juni war die Shoppinglaune unter den Ebay-Käufern nach diesem Fan-Artikel hoch. Händler sollten die Monate April bis Juni also nutzen, um im Rahmen der Fußball-EM zu werben.

„Unsere Auswertung zeigt, dass Marketer ihre Kampagnen nicht erst zum Start der Europameisterschaft spielen sollten, sondern schon viel früher ihre Zielgruppen erreichen. Unternehmen können den Vorlauf nutzen, um frühzeitig für ihre Produkte zu werben“, so Mike Klinkhammer, Managing Director Ebay Advertising EU. „Die sogenannte 'Shopper Journey' beginnt bei sportlichen Großereignissen schon viel früher als angenommen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, sich während der gesamten Einkaufsreise mit den Verbrauchern in Verbindung zu setzen – von der frühen Inspirationsphase bis hin zum Kauf kurz vor dem Ereignis wie einer Fußball Europa-Meisterschaft.“

Wellness für Fußball-Muffel

Aber auch eher ungewöhnliche Suchanfragen, die so ganz und gar nicht zum Thema Fußball passen, konnte Ebay in diesem Zusammenhang feststellen. So gab es bei den männlichen Ebay-Nutzern im Alter zwischen 35 und 54 Jahren Anfang Februar 2018 ein deutlich gestiegenes Interesse an Wellness-Gutscheinen. Auch Mitte Mai und Ende Juli konnten diese Spitzen in den Suchanfragen festgestellt werden. „Vielleicht sollten die Liebsten, welche Fußball nicht mögen, aber mitschauen mussten, damit entschädigt werden? Oder die Fans taten sich selbst etwas Gutes und gönnten sich eine Auszeit nach dem Fußball-Trubel“, lautet die Spekulation von Ebay in der entsprechenden Meldung.

Getreu dem Motto „Nach der Weltmeisterschaft ist vor der Europameisterschaft“ empfiehlt der Marktplatz deswegen seinen Händlern, sich frühzeitig mit Kampagnenschaltungen und anderen Werbemöglichkeiten auseinanderzusetzen.

Über den Autor

Corinna Flemming Experte für Internationales

Nach verschiedenen Stationen im Redaktionsumfeld wurde schließlich das Thema E-Commerce im Mai 2017 zum Job von Corinna. Seit sie Mitglied bei den OnlinehändlerNews ist, kann sie ihre Liebe zur englischen Sprache jeden Tag in ihre Arbeit einbringen und hat sich dementsprechend auf den Bereich Internationales spezialisiert.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Corinna Flemming

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.