Video der Woche

„Ebay ist schlimmer als Facebook, Instagram und Twitter zusammen“

Veröffentlicht: 21.08.2020 | Geschrieben von: Hanna Behn | Letzte Aktualisierung: 21.08.2020
Mann macht Foto von einer Jeans

Nun, ob neu oder gebraucht, um sich Wünsche für den Sommer zu erfüllen, ist Ebay die richtige Plattform, wie wir spätestens seit Joko Winterscheidts Auftritt auf einem Bügelbrett wissen. 

Auch Serdar Somuncu nutzt die Plattform – allerdings nur mit halbwegs entspanntem Nervenkostüm. Auf dem TV-Sender Tele5 macht der Autor, Kaberettist, Schauspieler und Musiker regelmäßig eine kleine Kaffeepause und teilt seine Gedanken, u. a. zu Themen rund um das digitale Leben. In seiner aktuellsten Folge debattiert er nun zu der, naja, nicht ganz objektiv formulierten Frage: Was ist so unfassbar nervig an Ebay?  

Wenn Serdar privat Angebote einstellt, vergisst er nämlich oftmals, die Fragefunktion abzustellen. Was folgt, ist seinen Schilderungen zufolge gewissermaßen Kommunikation aus der Hölle: Plumpe Ein-Wort-Sätze, fehlende Anreden, Schreib- und Ausdrucksfehler, Beschwerden und Beschimpfungen, Nachfragen zu Informationen, die präsenter gar nicht da stehen könnten. Oder wie der Kabarettist hierzu resümiert: „Ebay ist schlimmer als Facebook, Instagram und Twitter zusammen. Man merkt, wie viele Vollidioten es auf der Welt gibt. Man muss für 99 Cent Gewinnerwartung eine Arbeit leisten, wie ein Dienstleistungsunternehmen mit 1.000 Beschäftigten!“ Und was er von den Nutzerbewertungen im Nachgang hält, nun ...

Seine kleine Schimpftirade über Ebay-Nutzer (in der er ja schon mächtig übertreibt, oder?) – unser Video der Woche: 

Tele5: Serdars Kaffepause – Zum Anschauen auf Facebook klicken (Bild: Facebook Screenshot)

Das Video kann auch in der Mediathek von Tele5 angeschaut werden.

Über die Autorin

Hanna Behn
Hanna Behn Expertin für: Usability

Hanna fand Anfang 2019 ins Team der OnlinehändlerNews. Sie war mehrere Jahre journalistisch im Bereich Versicherungen unterwegs, dann entdeckte sie als Redakteurin für Ratgeber- und Produkttexte die E-Commerce-Branche für sich. Als Design-Liebhaberin und Germanistin hat sie nutzerfreundlich gestaltete Online-Shops mit gutem Content besonders gern.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Hanna Behn

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.