Video der Woche

Ebay: Konsolen, Handys und Lego neben ganz persönlichen Geschenken 

Veröffentlicht: 11.12.2020 | Geschrieben von: Hanna Behn | Letzte Aktualisierung: 11.12.2020
Kleines Weihnachtsgeschenk

Besonders beliebt sind in diesem Jahr Geschenke rund um die Beschäftigung im eigenen Heim und zur Kommunikation, wie Ebays diesjähriger Weihnachtsreport, für den Suchanfragen auf dem Marktplatz in der Cyber Week 2020 vom 23. bis einschließlich 30. November ausgewertet wurden, offenbart: So gab es für Spielekonsolen von Microsoft, Nintendo und Sony 1.500.000 Suchanfragen, bei den neuesten Smartphone-Modellen wurden 380.000 und bei Lego-Bausätzen 230.000 Anfragen gezählt. 

Die Top-10 Weihnachtsgeschenke auf Ebay

„Das Weihnachtsgeschäft 2020 steht komplett im Zeichen von Corona“, bringt es Eleonore Morlas, General Managerin Central & Southern Europe bei eBay Ads, auf den Punkt und empfiehlt in Sachen Marketing, die eigene Strategie anzupassen, um die Zielgruppe „zum richtigen Zeitpunkt zu erreichen, wenn diese vom Sofa aus einkauft, und zwar mit einer Botschaft, die auf ihr verändertes Kaufinteresse und Konsumverhalten abgestimmt ist“. Besonders gefragt sind neben Consumer Electronics die Bereiche Heimwerken und Gaming: 

Ebay Weihnachtsreport

Im Vergleich zum Vorjahr fällt übrigens auch auf, dass generalüberholte Produkte, Retouren und Vorführmodelle in der Kategorie „B-Ware“ 640 Prozent häufiger gesucht wurden.

Was man nicht überall kaufen kann

In seinem aktuellen Weihnachtsspot widmet sich Ebay aber zusätzlich einem weiteren wichtigen Geschäftsfeld des Unternehmens, nämlich den Gebrauchtwaren. Aus diesem Segment nämlich können dann auch solche Geschenke stammen die nicht ganz so leicht zu bekommen sind, wie eine neue Spiele-Konsole. Dass bestimmte Dinge mit starken, schönen Erinnerungen oder Gefühlen verbunden sind, veranschaulicht Protagonistin Marie im Clip: Sie findet nämlich ein ganz besonderes Erinnerungsstück für ihre Oma wieder. Wie emotional Schenken eben immer wieder sein kann, zeigt unser Video der Woche: 

Über die Autorin

Hanna Behn Expertin für: Usability

Hanna fand Anfang 2019 ins Team der OnlinehändlerNews. Sie war mehrere Jahre journalistisch im Bereich Versicherungen unterwegs, dann entdeckte sie als Redakteurin für Ratgeber- und Produkttexte die E-Commerce-Branche für sich. Als Design-Liebhaberin und Germanistin hat sie nutzerfreundlich gestaltete Online-Shops mit gutem Content besonders gern.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Hanna Behn

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.