Go Big or Go Home

BigCommerce erobert drei neue Märkte

Veröffentlicht: 08.07.2021 | Geschrieben von: Ricarda Eichler | Letzte Aktualisierung: 08.07.2021
BigCommerce

Nur drei Jahren ist es her, dass BigCommerce zuerst im EMEA-Bereich Fuß fasste und ein erstes Büro in London etablierte. Es folgte der Börsengang im August 2020. Nun stehen mit Frankreich, Italien und den Niederlanden drei weitere lukrative Märkte im Fokus. Jim Herbert, BigCommerce VP und GM EMEA, kommentiert die Expansion wie folgt: „Weltweit versorgen wir bereits 60.000 Händler. Diese neue Phase unserer EMEA Expansion untermauert unsere nachhaltige Bindung an die Region und ihre Händler.“

Wachstumsfaktor Coronakrise

Natürlich wurde auch diese Expansion durch die Pandemie beschleunigt und bestärkt. Der Online-Handel wächst weiterhin rasant und es ist zu erwarten, dass sich die Umsätze innerhalb der Eurozone bis Jahresende auf rund 470 Milliarden Euro belaufen werden. Auch mit den kommenden Lockerungen, wollen 74 Prozent der europäischen Konsumenten ihre Einkäufe weiterhin im Online-Handel durchführen.

Lokalisierte Unterstützung vor Ort

BigCommerces Expansion wird es Händlern in Frankreich, Italien und den Niederlanden ermöglichen, die auf sie abgestimmte, lokalisierte BigCommerce-Plattform vollumfänglich zu nutzen. Die Open-SaaS-Plattform bietet dabei Unterstützung im Aufbau des eigenen Online-Shops, dessen Verwaltung sowie der Integration üblicher Zahlungsmittel. Für die regionalen Support-Kanäle, sucht BigCommerce aktuell auch verstärkt nach neuen Mitarbeitern vor Ort.

Der Einstieg in die drei neuen Märkte wird durch ein Netzwerk aus renommierten Bestandskunden erleichtert. So arbeitet man bereits mit Marken wie La Bouche Rouge, Nippon Shoten und Agent 00Spas in Frankreich, La Perla, Pro-Bolt und riCompro in Italien und Homey’s Tools for Life, Heating World und Barts Parts in den Niederlanden erfolgreich zusammen.

Über die Autorin

Ricarda Eichler
Ricarda Eichler Expertin für: Nachhaltigkeit

Ricarda ist im Juli 2021 als Redakteurin zum OHN-Team gestoßen. Zuvor war sie im Bereich Marketing und Promotion für den Einzelhandel tätig. Das Schreiben hat sie schon immer fasziniert und so fand sie über Film- und Serienrezensionen schließlich den Einstieg in die Redaktionswelt.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Ricarda Eichler

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel