Anzeige

So dehnst du deinen Vertrieb erfolgreich auf CEE-Länder aus 

Veröffentlicht: 22.05.2024 | Geschrieben von: Redaktion | Letzte Aktualisierung: 21.05.2024
Allegro One Fulfillment: End-to-End-Logistikservice

Mit fast 70 Millionen Verbrauchern bietet die Region Mittel- und Osteuropa für europäische Marken und Verkäufer hervorragende Marktchancen für eine internationale Expansion. Den Daten zufolge werden die wichtigsten Märkte in diesem Jahr ein beachtliches Wachstum bei E-Commerce-Umsätzen verzeichnen. Polen wird als der größte E-Commerce-Markt der Region bis 2024 voraussichtlich einen Umsatz von 21,24 Milliarden Euro realisieren. Die Tschechische Republik, ein weiterer bedeutender Markt, wird voraussichtlich einen Umsatz von 6,78 Milliarden Euro erzielen. Partnerschaften mit lokalen E-Playern können ein effektiver Weg sein, um von diesen Wachstumschancen zu profitieren.

„Die internationale Expansion kann auf unterschiedlichen Wegen erfolgen. Eine Methode besteht in der Verbesserung der eigenen Fähigkeiten in den Bereichen Technologie, Logistik, Datenanalyse, Kundenerfahrung, Marketing und anderen Bereichen. Damit sind jedoch erhebliche Investitionen verbunden. Ein anderer Ansatz wäre der Aufbau lokaler Partnerschaften für einen effizienten grenzüberschreitenden Verkaufsprozess. Ein gutes Beispiel für eine solche Partnerschaft ist die Zusammenarbeit mit Allegro, dem führenden lokalen E-Commerce-Anbieter in der CEE-Region.
Allegro ist die beliebteste E-Commerce-Plattform in Polen und der größte europäische B2C-Marktplatz, der mit seinen lokalen Marktplätzen in Tschechien und der Slowakei in allen MOE-Ländern immer attraktiver wird. Zudem bietet die E-Commerce-Plattform Lieferungen in über 20 Länder in ganz Europa an. Damit eröffnen sich für die Unternehmen in der gesamten Region umsatzsteigernde Perspektiven“, betont Mateusz Długokęcki, der Leiter des internationalen Vertriebs bei Allegro.

 

Bei einer geplanten Expansion nach Mittel- und Osteuropa sollte berücksichtigt werden, dass dies keine homogene Region ist – jeder Markt hat seine besonderen Charakteristika, wie z. B. lokale Sprachen, Währungen und verschiedene Verbraucherpräferenzen. Ein Verständnis für diese Unterschiede und die entsprechende Anpassung der Angebote entscheiden über den kommerziellen Erfolg. Das Marktplatzmodell von Allegro berücksichtigt all diese Aspekte. Die Plattform wird von mehr als 150.000 Verkäufern und fast 20 Millionen Käufern in der gesamten Region genutzt. Die lokalen Plattformen in Polen, Tschechien und der Slowakei sind in Bezug auf Angebot, Sprache, Währung und Logistik an die Bedürfnisse der lokalen Verbraucher angepasst. Allegro unterstützt zudem die Verkäufer: Marketing und Bildungswerbung auf der Plattform sowie Datenanalysen sorgen dafür, dass die Händler ihre Verkäufe unkompliziert an den lokalen Markt anpassen und dadurch ihre Gewinne maximieren können.

Reibungslose Logistik

Die Herausforderung beim Aufbau grenzüberschreitender Logistikkompetenzen resultiert aus der Vielfalt der Region, die durch unterschiedliche lokale Lieferanten, wechselnde regionale Rahmenbedingungen sowie Vorschriften fragmentiert ist. Der Service One Fulfillment by Allegro ist eine umfassende Logistiklösung für auf allegro.pl registrierte Verkäufer. Dieser Service wurde speziell für diejenigen entwickelt, die das Lagerwesen, die Verpackung und den Versand ihrer Produkte von Allegro abwickeln lassen. Der Vorteil ist, dass somit alle drei Märkte, auf denen Allegro seine lokalen Marktplätze betreibt, bespielt werden: Polen, Tschechien und die Slowakei. Ferner unterstützt es die Bestandsverwaltung durch ein spezielles Verkäufer-Panel, das Händlern bei der besseren Planung ihrer Bestellungen helfen kann. Kurz gesagt: Die Verkäufer können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, Allegro übernimmt, was es am besten kann: Logistik und Auftragsabwicklung. Diese Kombination erhöht die Wirtschaftlichkeit, wirkt kostenmindernd und optimiert dank der schnellen und professionellen Auftragsabwicklung den Kundenservice. 

Kunden, die One Fulfillment by Allegro Service nutzen, ersparen sich somit die Fixkosten, die mit einer Lagerverwaltung Hand in Hand gehen. Ferner entfallen Personalaufwände, Mietkosten für Lagerräume usw., da diese Kosten bereits in der Servicegebühr enthalten sind. Die Grundgebühr orientiert sich am Volumen und wird nur beim Versand vom Allegro-Lager zum Käufer erhoben.

Vorteile durch Komfort

Beim Online-Einkauf bevorzugen die Verbraucher Bequemlichkeit. Sie möchten ihre Produkte schnell erhalten, Lieferstellen oder Paketautomaten in der Nähe haben und während der gesamten Auftragsabwicklung über den Status ihres Pakets informiert sein. Erprobte Marktplätze zeichnen sich durch Techniken aus, die die Erwartungshaltung der Verkäufer realisieren. Durch die Zusammenarbeit mit Allegro gehen sie eine Partnerschaft mit vertrauenswürdigen Logistikanbietern wie Packeta, DPD, DHL, InPost, Orlen oder den Allegro-eigenen Unternehmen One und WE|DO ein. Dank dieser Kooperationsmöglichkeiten können Verkäufer ihre Produkte in jedem Land, in dem die Plattform aktiv ist, mit den bevorzugten Versandmethoden der Käufer versenden.  Es müssen keine zusätzlichen Verträge mit den jeweiligen Lieferanten abgeschlossen werden, da diese in den Allegro-Marktplatz integriert sind. Dieses Rundum-sorglos-Paket ist ein hoher Anreiz, auf einer bestimmten Plattform einzukaufen, und wirkt sich positiv auf die Lieferkosten aus, denn hohe internationale Versandkosten können Käufer dazu veranlassen, das gewünschte Produkt woanders zu kaufen. Dank seiner Unternehmensgröße kann Allegro wettbewerbsfähige Tarife für Lieferungen sowohl in Polen als auch international anbieten.  

Zudem bietet Allegro das Programm Allegro Smart! Für Verbraucher bedeutet dies unbegrenzte Lieferungen und kostenlose Rücksendungen gegen eine jährliche oder monatliche Gebühr. Für die Händler erhöht sich dadurch die Präsenz ihrer Angebote, was sich in steigenden Konversionsraten zeigt und, ein entscheidender Faktor, Allegro beteiligt sich an den Lieferkosten. Wichtig: Allegro Smart! ist international in Polen, Tschechien und der Slowakei tätig. Alle infrage kommenden Artikel, die über One Fulfillment by Allegro verkauft werden, können mit Smart! geliefert werden, ein weiterer Vorteil, von dem die Verbraucher profitieren.

Lieferzeiten stets im Blick

Für eine erfolgreiche internationale Expansion zählt nicht nur der Komfort, sondern auch die Schnelligkeit der Lieferung. Um sich gegenüber lokalen Anbietern zu behaupten, müssen Verkäufer sicherstellen, dass ihre Angebote nicht nur in Bezug auf Produkte und Preise attraktiv sind, sondern auch durch schnelle Lieferzeiten überzeugen. Schnelle Lieferung ist ein Markenzeichen des One Fulfillment by Allegro Service. Bestellungen, die bis 10:30 Uhr in ganz Polen und bis 14:30 Uhr in Warschau aufgegeben und bezahlt werden, werden noch am selben Tag ausgeliefert. Die durchschnittliche Lieferzeit in die Tschechische Republik wird mit dem One Fulfillment by Allegro Service auf nur 2 Werktage reduziert. Diese rasche Abwicklung ist aus Kundensicht entscheidend, da unter allen Umständen eine schnelle Lieferung erwartet wird. 

Du willst mehr über One Fulfillment by Allegro wissen? Jetzt infomieren! 

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.