Analyse der Top 1.000

Das sind die meistgenutzten Onlineshop-Systeme in Deutschland

Veröffentlicht: 08.11.2021 | Geschrieben von: Markus Gärtner | Letzte Aktualisierung: 08.11.2021
Online-Shop

Ein gutes Shopsystem kann dem Online-Händler die Arbeit extrem erleichtern. Das EHI Retail Institute hat vor Kurzem die Top 1.000 der umsatzstärksten Business-to-Consumer-Shops in Deutschland in verschiedenen Branchen veröffentlicht. Außerdem hat das Unternehmen analysiert, welche Shopsysteme diese Händler nutzen und welche die beliebtesten sind, wie Ibusiness berichtet.(Paywall)

Demnach ist die Software von Magento der Spitzenreiter: Sie wird von 12,2 Prozent der Top-1.000-Shops genutzt. Allerdings muss das Sieger-System jedoch auch den größten Verlust an Nutzern im Vergleich zum Vorjahr verkraften: Deren Anzahl sinkt um 2,8 Prozentpunkte. Shopwares Anwendung liegt mit 11,5 Prozent und 0,7 Prozent Verlust direkt dahinter, auf Platz Zwei. Auf den folgenden Plätzen werden die Abstände zwischen den Anbietern schon größer.

Die besten Shopsysteme: Magento, Shopware, Salesforce

Das sind die Anteile der Shopsysteme unter den Top-1.000-Onlineshops der EHI-Studie:

  1. Magento / 12,2 %
  2. Shopware / 11,5 %
  3. Salesforce Commerce Cloud 7,1 %
  4. Oxid Eshop / 6,5 %
  5. SAP Commerce Cloud / 4,3 %
  6. osCommerce / 1,8 %
  7. HCL Commerce / 1,7 %
  8. Intershop und JTL-Shop3, jeweils 1,4 %
  9. novomind iShop und Shopify, jeweils 1,2 %
  10. plentymarkets / 1,0 %

Auffällig ist aber auch, dass ein Großteil der genutzten Shop-Software in der Analyse gar nicht genannt wird: Bei 39,7 Prozent der untersuchten Online-Händler war das Shopsystem demnach „nicht erkennbar“. Neun Prozent der betrachteten Shops nutzen dagegen weitere kleine Anbieter. 

Die Magento-Software läuft seit 2021 unter dem neuen Anbieter und Namen Adobe Commerce. Der iBusiness-Autor sieht in dem Re-Branding eine mögliche Ursache für die Verluste des Siegers: Viele Magento-Entwickler und -Agenturen seien mit der Neuausrichtung unter Adobe unzufrieden.

Shopware hingegen sei trotz des kleinen Verlustes der Aufsteiger der vergangenen fünf Jahre: Denn damals hatte der jetzige Zweitplatzierte noch einen Marktanteil von 5,7 Prozent und lag im Mittelfeld. Mittelfristig könnte die Shopware-Software also das meistgenutzte Shopsystem in diesem Ranking werden.

Wie Online-Händler ein passendes System finden, erklärt dieser Gastartikel. In einem Shopsystem-Vergleich von 2020 wurden außerdem 13 Anbieter anhand von 150 Kriterien verglichen. 

Über den Autor

Markus Gärtner
Markus Gärtner Experte für: Local Commerce

Markus ist 2018 zum OHN-Team dazugestoßen und berichtet unter anderem über aufstrebende StartUps im E-Commerce. Zuvor hat er beim Branchendienst Location Insider die digitalen Ideen des stationären Handels beleuchtet und für mobilbranche.de den Online-Handel via Smartphone und Apps ins Auge gefasst. Die Digitalisierung der Medienbranche konnte er in seiner Zeit bei dem Branchendienst turi2 beobachten.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Markus Gärtner

Kommentare  

#1 Michael Blanz 2021-11-13 11:28
Lieber Herr Gärtner,

es istd ja schön auf Shopsysteme den Artikel zu verfassen, da aber beinahe jede 2te Seite mit Wordpress läuft ist WooCommerce hier einfach vergessen worden! Die nicht herausfindbaren Systeme laufen zu 90 % unter Wordpress und damit mit WooCommerce! Nur mal als hinweis :-) Das würde die Karten neu mischen!
Zitieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.