Teilen Teilen Kommentare Drucken

16.02.2015 – Weltbild verkauft Filialen | Hermes Transport Logistics | Angst vor Datenmissbrauch

Veröffentlicht: 16.02.2015 | Autor: Giuseppe Paletta | Letzte Aktualisierung: 13.02.2015

Welbild möchte 70 Filialen an ein unbekanntes Unternehmen verkaufen. Außerdem: Hermes wird sein speditionelles Road-Drittgeschäft Hermes Transport Logistics schließen und deutsche Verbraucher haben besonders Angst vor Datenmissbrauch.

Der Newspreview für den 16. Februar 2015.
© Marco2811 - fotolia.com

Weltbild halbiert nahezu Anzahl der Filialen

Der angeschlagene Buchhändler Weltbild muss weitere radikale Maßnahmen treffen. Wie nun bekannt wurde, wird Weltbild seinen Filialbestand nahezu halbieren. 70 Filialen werden Medienberichten zufolge an einen unbekannten, mittelständischen Käufer verkauft. „Der Verkauf eines Teils der Filialen war unumgänglich, da sich unsere Erwartungen an die Entwicklung des Geschäfts an einigen Standorten aufgrund zu hoher Struktur- und Mietkosten nicht erfüllt haben“, begründete Weltbild-Geschäftsführer Patrick Hofmann den Verkauf. Die betroffenen 400 Weltbild-Mitarbeiter sollen laut dem Handelsblatt vom neuen Käufer übernommen werden.

Hermes wird Transport Logistics schließen

Hermes wird zum Ende des Jahres sein speditionelles Road-Drittgeschäft aufgeben. Das bestätigte eine Hermes-Sprecherin gegenüber der Verkehrsrundschau. Von dem Umbau des Unternehmens könnten 200 Hermes-Mitarbeiter betroffen sein. Als Grund gab Hermes u.a. an, sich noch weiter auf den E-Commerce und das damit einhergehende Paketgeschäft konzentrieren zu wollen. Dafür wolle Hermes rund 300 Millionen Euro investieren.

Angst vor Datenmissbrauch in Deutschland groß

Einer Eurobarometer-Studie zufolge, fürchten sich gerade deutsche Nutzer vor Datenmissbrauch im Internet. 58 Prozent der deutschen Onliner würden sich demnach Sorgen machen, dass jemand ihre persönlichen Daten für kriminelle Zwecke ausnutze. Beim Online-Shopping hätten 43 Prozent der europäischen Internetnutzer Bedenken, was die Verwendung ihrer Daten angehe. Eine Infografik verdeutlicht die Ergebnisse:

Infografik: Deutsche fürchten sich besonders vor Datenmissbrauch | Statista

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.