Teilen Teilen Kommentare Drucken

22.06.2015 – Multichannel-Handel ist ausbaufähig | Otto gewinnt Preis für Nachhaltigkeits-Blog | Etsy Design Awards starten in Deutschland

Veröffentlicht: 22.06.2015 | Autor: Julia Ptock | Letzte Aktualisierung: 22.06.2015

Laut einer aktuellen Studie befindet sich der Multichannel-Handel noch im Aufbau und hat viel Potenzial nach oben. Außerdem: Otto hat für seinen Nachhaltigkeits-Blog re:Blog den Best of Corporate Publishing Award 2015 gewonnen und Etsy sucht die kreativsten Köpfe in Deutschland und Österreich.

Der Newspreview für den 22. Juni 2015.

© Marco2811 - fotolia.com

Multichannel-Handel steht noch am Anfang

Multichannel-Handel liegt stark im Trend. Die Verschmelzung von unterschiedlichen Kanälen im Kaufprozess und damit die indirekte Steuerungsmöglichkeit der Kunden sind Hauptbestandteil des Konzepts. Nach der aktuellen Studie "Wie steuern Multichannel-Retailer warenbezogene Kundenprozesse?" vom KU Eichstätt-Ingolstadt im Auftrag von GS1 Germany zeigt jedoch, dass die Verschmelzung der Kanäle oft nur vorgetäuscht ist. Gerade einmal 47 Prozent der Händler verstehen den Online-Shop als Regalverlängerung in der Filiale. 32 Prozent der Befragten gaben an, dass sie ihre Kunden in Sachen Warenverfügbarkeitsanzeige noch gar nicht steuern. Alexander Hübner, Professor im Department of Operations der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, erklärt: „Insbesondere in den Feldern Warenverfügbarkeit, Kauf, Auftragsabwicklung, Auslieferung und Retoure liegen große Potenziale.“

Otto gewinnt Award für Nachhaltigkeits-Blog

Der Nachhaltigkeits-Blog re:Blog von Otto wurde mit dem Best of Corporate Publishing Award 2015 in Gold ausgezeichnet. Der Blog richtet sich sowohl an Öko-Anfänger als auch -Fortgeschrittene und wird wie bei allen Otto-Blogs in Kooperation mit externen Bloggern geführt. Dadurch sollen unterschiedliche Perspektiven auf das Thema Nachhaltigkeit ermöglicht werden. „Diese Vielfalt der Perspektiven gehört zum Konzept, denn verantwortliches Handeln ist eine Klammer, die alle Bereiche des Lebens umfasst“, erklärt Alexandra Hess, Projektmanagerin im Onlinemarketing von OTTO. Das Ziel des Blogs ist es, das Thema Nachhaltigkeit aus der Nische zu holen und sich der breiten Masse zu widmen. (per E-Mail)

Etsy sucht die kreativsten Köpfe und startet die Etsy Design Awards

Der Handmade-Marktplatz Etsy startet dieses Jahr zum ersten Mal die Etsy Design Awards. Das Ziel ist es, kreative Köpfe zu fördern und hochwertiges Design „Made in Germany and Austria“ in den Fokus zu rücken. Die Bewerbungsphase hat bereits am 15. Juni begonnen und geht noch bis zum 27. Juli. Jeder Etsy-Shop-Besitzer hat die Möglichkeit, ein Produkt seiner Wahl in einer der sechs Kategorien – Community’s Choice, New Talent, Art & Illustration, Home & Decor, Fashion und Accessories – einzureichen. Etsys Creative Director, Julia Hoffmann, erklärt: “Wir freuen uns sehr, die Etsy Design Awards in Deutschland und Österreich ausrichten zu können. Mit diesem Projekt möchten wir Etsys Kreativen die Chance geben, zu zeigen, dass unser Marktplatz auch Heimat für großartiges Design ist.“ (per E-Mail)

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.