Teilen Teilen Kommentare Drucken

Video der Woche: Alibaba drückt für Olympia auf die Tränendrüse

Veröffentlicht: 02.02.2018 | Autor: Tina Plewinski | Letzte Aktualisierung: 02.02.2018

2018 ist es wieder so weit: Die Olympischen Spiele werden Millionen Zuschauer in den Bann ziehen und vor die Fernsehgeräte locken. Und in diesem Jahr gibt es einen neuen Top-Sponsor, der mit jeder Menge Beachtung rechnen darf: Alibaba. Die neue Partnerschaft zwischen Olympia und Alibaba war bereits vor wenigen Wochen verkündet worden und schon jetzt gibt es das erste Werbevideo des Online-Konzerns zu sehen.

Und dieses will mit ganz großen Emotionen auftrumpfen: Epische Musik untermalt Szenen, in denen Sport nicht nur „durchgeführt“, sondern fast zelebriert wird. In den Mittelpunkt gerückt werden die Geschichten einzelner Personen: Es sind sportliche Erfolge und emotionale Momente, die für das Leben des jeweiligen Sportlers prägend sind. Eine angenehme Erzählstimme berichtet davon, dass auch die Kleinsten ganz groß sein können – und zwar sowohl in der Welt des Sports als auch in der Welt des Online-Handels.

Der neue Spot von Alibaba ist ein werbetechnisch durchaus gelungenes Konstrukt, das zwar von Klischees gespickt ist, aber die Zuschauer durch die aufgebaute Emotionalität durchaus ansprechen dürfte. – Unser Video der Woche.

 

 

 

Über den Autor

Tina Plewinski Experte für Amazon

Bereits Anfang 2013 verschlug es Tina eher zufällig in die Redaktion von OnlinehändlerNews und damit auch in die Welt des Online-Handels. Ein besonderes Faible hat sie nicht nur für Kaffee und Literatur, sondern auch für Amazon – egal ob neue Services, spannende Technologien oder kuriose Patente: Alles, was mit dem US-Riesen zu tun hat, lässt ihr Herz höherschlagen. Nicht umsonst zeigt sie sich als Redakteurin vom Dienst für den Amazon Watchblog verantwortlich.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Tina Plewinski

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.