Teilen Teilen Kommentare Drucken

Video der Woche: Jägermeister packt Menschen in die Gefriertruhe

Veröffentlicht: 24.08.2018 | Autor: Tina Plewinski | Letzte Aktualisierung: 24.08.2018

Minus 18 Grad. Das ist die Temperatur, bei der man Jägermeister am besten trinkt. Ganz schön kühl! Wie kühl genau zeigt eine kleine Werbereihe des Likörherstellers Jägermeister: Im Rahmen der Kampagne hat das Unternehmen eine Handvoll Spots gedreht, in der verschiedene Menschen mit verschiedenen Vorlieben gezeigt werden – und alle gehen bei minus 18 Grad einer bestimmten Tätigkeit nach: kochen, Videospiele zocken, sich schminken oder Gitarre spielen …

Die Spots könnten dabei kürzer kaum sein. Lediglich sieben Sekunden ist jeder von ihnen lang. Doch diese Zeit reicht, um den Zuschauern ein witziges und eindrückliches Bild zu vermitteln: Es gibt viele Dinge, die man bei minus 18 Grad wirklich nicht tun sollte. „Besser Jägermeister bei -18°C“ ist das Fazit. Manchmal liegt in der Kürze eben doch die Würze. – Unsere Videos der Woche.

 

 

 

 

 

Über den Autor

Tina Plewinski Experte für Amazon

Bereits Anfang 2013 verschlug es Tina eher zufällig in die Redaktion von OnlinehändlerNews und damit auch in die Welt des Online-Handels. Ein besonderes Faible hat sie nicht nur für Kaffee und Literatur, sondern auch für Amazon – egal ob neue Services, spannende Technologien oder kuriose Patente: Alles, was mit dem US-Riesen zu tun hat, lässt ihr Herz höherschlagen. Nicht umsonst zeigt sie sich als Redakteurin vom Dienst für den Amazon Watchblog verantwortlich.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Tina Plewinski

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.