Teilen Teilen Kommentare Drucken

Video der Woche: Media Markt erteilt Amazon eine Klatsche

Veröffentlicht: 09.05.2014 | Geschrieben von: Nadja Naumann | Letzte Aktualisierung: 09.05.2014

Media Saturn hat es zurzeit nicht leicht. Erst war Ende April die Rede von Umstrukturierung und Stellenabbau, dann entbrannte ein Machtkampf zwischen CEO Horst Norberg und dem Minderheitseigner Erich Kellerhals, der diese Woche im Rücktritt Norbergs gipfelte, und nun veröffentlichte das Unternehmen seine aktuellen Quartalszahlen. 6,7 Prozent Umsatzeinbruch in Deutschland im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Online läuft es für Media Saturn dagegen ganz gut, dort stiegen die Umsätze an. Vielleicht ist das auch der Grund für die aktuelle Werbung von Media Markt, die in unserem Video der Woche zu sehen ist. Dort lässt sich ein Urlauber seine Online-Bestellung per Drohne direkt an den Strand liefern. Bis zu ihm kommt sie allerdings nicht, sondern wird vorher von einer Frau mit der Fliegenklatsche entschärft. Ihr Kommentar: „Hässliche Insekten gibt’s hier.“  

Drohnen waren die letzten Monate überall in den Nachrichten vertreten. Egal, ob als Lieferdienst oder zur Kommunikationsübertragung, die kleinen Flugroboter sind vielseitig einsetzbar. Besonders Amazon scheint sich für Drohnen als potenzielle Transportoption für Pakete zu interessieren; Amazon-Gründer Jeff Bezos hatte sich bereits in einem Interview mit der FAZ zu diesem Thema geäußert.

Der Schlag mit der Fliegenklatsche scheint sich also direkt gegen den Online-Riesen zu richten, der unschädlich gemacht werden soll. Schließlich beherrscht Amazon den Online-Handel im Elektronik-Sektor fast unangefochten. Der Werbespot erscheint jetzt wie eine Kampfansage von Media Markt gegen Amazon.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.