Teilen Teilen Kommentare Drucken

Ein Watchblog für die Logistik-Branche

Veröffentlicht: 24.06.2014 | Autor: Giuseppe Paletta | Letzte Aktualisierung: 24.06.2014 | Gelesen: 1883 mal

Sie suchen nach Berichten zum Thema Logistik? Dann können Sie in Zukunft auf unserem Schwesterportal, dem Logistik-Watchblog, fündig werden. Regelmäßig berichten wir dort über Neuheiten, Unternehmen und Herausforderungen aus der Branche.

Der Logistik-Watchblog ist gestartet.

Heute ist mit dem Logistik-Watchblog ein weiteres Schwesternportal von OnlinehändlerNews gestartet. Vor wenigen Wochen hatten wir bereits den Amazon-Watchblog gestartet. Der Logistik-Watchblog wird sich künftig Themen aus der Logistikbranche widmen und sowohl von festen Redakteuren als auch freien Gastautoren betreut werden.

Infos und Hintergründe aus der Logistikbranche

Die Logistik gehört in Deutschland zu den wichtigsten Branchen überhaupt: Im vergangenen Jahr waren hier etwa 2,85 Mio. Menschen beschäftigt. Der Gesamtumsatz lag bei rund 225 Mrd. Euro und mit der Deutschen Post hat eines der weltweit wichtigsten Logistikunternehmen seinen Sitz in Deutschland.

Und neben weiteren großen Unternehmen aus der Logistik sind in Deutschland große Online-Händler wie Amazon oder eBay aktiv und verändern damit die Logistikprozesse grundlegend mit. Zudem wird Deutschland von der Weltbank in ihrem jährlichen „Logistics Performance Index“ regelmäßig zum weltweit wichtigsten Logistikmarkt gewählt.

Doch wie die meisten Branchen muss auch die Logistik mit Wandel, Umbrüchen, Innovationen, Krisen oder Herausforderungen hausieren. Diese möchten wir im Logistik-Watchblog langfristig begleiten, beleuchten und hinterfragen. Dabei sollen sowohl Hintergrundberichte, Interviews oder auch Gastbeiträge von Branchenexperten helfen. Und natürlich sollen auch die Leser zu Wort kommen: Gerne können Sie Themen vorschlagen oder Ihre Meinung mit uns teilen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.