Teilen Teilen Kommentare Drucken

Shop und ERP Hand in Hand | Sage Software E-Commerce

Veröffentlicht: 27.03.2013 | Autor: Redaktion | Letzte Aktualisierung: 26.03.2013

Wer einen eigenen Onlineshop aufsetzen will und auf der Suche nach einer passenden Software ist, macht sich meist nur wenig Gedanken, wie die Anbindung an die eigene Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung in der alltäglichen Praxis funktioniert. Dabei stecken genau in diesem Bereich die Fallen, die viel Arbeitszeit kosten und Probleme bringen können.

GS-Office ecommerce

Sind beispielsweise Lagerhaltung und Shop nicht perfekt miteinander verzahnt, kann es vorkommen, dass Kunden Produkte bestellen, die längst nicht mehr auf Lager sind. Da ist Ärger vorprogrammiert! Zudem werden tagtäglich Mitarbeiter benötigt, um die Transaktionen im Onlineshop buchhalterisch zu erfassen und die Daten innerhalb der Software-Systeme manuell abzugleichen. So entpuppt sich die vermeintlich günstige Onlineshop-Lösung schnell als große Fehlentscheidung!

Die bidirektionale Schnittstelle

Solche Probleme sollten der Vergangenheit angehören. Neue Lösungen können neben Shop- auch Warenwirtschafts- und Buchhaltungslösungen umfassen, die dank ihrer bidirektionalen Schnittstelle optimal miteinander verknüpft sind und die Synchronisation von Unternehmensdaten spielend leicht macht. Das manuelle Übertragen und Erfassen von Daten entfällt. Für Unternehmen, die über einen eigenen Web-Shop ihr Umsatzpotential erweitern wollen, ist diese Lösung perfekt. Die Benutzerfreundlichkeit steht dabei im Vordergrund, so dass sich auch ohne Programmierkenntnisse ein professioneller Shop mit allen modernen Features einrichten lässt. Auch die Darstellung des Shop-Frontends auf Smartphones ist hierbei möglich. So können Online-Händler vom aufstrebenden Markt des Mobile Commerce von Beginn an profitieren. Ist der Shop eingerichtet und die gewünschten Produkte angelegt, kann es mit dem Online-Verkauf auch sofort losgehen.

Das Service-Angebot

Webseller sollten auf ein gutes Service-Angebot achten. Im Idealfall umfasst der Service eine hochqualifizierte und persönliche Betreuung in allen Fragen rund um die Software.

Eine entsprechende Lösung bietet Sage Software mit dem Produkt GS-Office eCommerce, eine professionelle eCommerce-Lösung aus Sage Shop, GS-Office und TÜV-zertifiziertem Premiumservice. Von der Online-Bestellung über die Auftragsbearbeitung und Warenwirtschaft bis zur Finanzbuchhaltung kommt hierbei alles aus einer Hand - aufeinander abgestimmt.

Um das Angebot testen zu können, stellt jetzt die Sage Software GmbH das Paket 30 Tage kostenlos zur Verfügung:

www.gs-office-ecommerce/testen.php

Weitere Informationen gibt es unter

www.gs-office-ecommerce.de

Über Sage Software

Die Sage Software GmbH ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Mit über 25 Jahren Erfahrung und 250.000 Kunden ist Sage einer der Marktführer für betriebs-wirtschaftliche Software und Services im deutschen Mittelstand. Im Geschäftsjahr 2010/11 erwirtschaftete Sage in Deutschland einen Umsatz von rund 96,5 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland etwa 700 Mitarbeiter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel