Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Payment

Artikelbild
© Star Finanz
Im Juli starten die Sparkassen ein reines Smartphone-Konto. Das „Yomo“ getaufte Produkt wurde von zehn Sparkassen mitfinanziert, soll aber per Lizenz von allen etwa 400 deutschen Sparkassen angeboten werden können. Die Frankfurter Vertretung wird dabei allerdings nicht mitmachen, denn die hat in Eigenregie über die Tochter 1822direkt jetzt schon ein eigenes reines Smartphone-Konto ins Portfolio aufgenommen. Mit den neuen Angeboten reagieren die Sparkassen auf die Konkurrenz der Direktbanken, aber auch auf die immer relevanter werdenden Fintechs wie N26. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Payment

Artikelbild
© Peshkova – shutterstock.com
Für Klarna geht es weiter bergauf. Nachdem der schwedische Payment-Dienstleister eine Bankenlizenz erhalten hat, ist er nun auch eine strategische Partnerschaft mit Visa eingegangen. Visa will dabei eine bisher ungenannte Summe in Klarna investieren. Ziel der Partnerschaft ist es, den E- und Mobile Commerce zugunsten von Verbrauchern und Händlern in ganz Europa voranzutreiben. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Payment

Artikelbild
© ESB Professional – shutterstock.com
Der Shopsoftware-Hersteller Gambio macht jetzt auch in Payment. Mit GambioPay bündelt das Shopsystem die beliebten Zahlarten Kreditkarte, Sofort Überweisung und Vorkasse sowie optional auch SEPA-Lastschrift und Kauf auf Rechnung. Gambio richtet sich mit seinem Payment-Angebot vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen, denn die Konditionen sind moderat und für alle GambioPay-Nutzer gleich. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Payment

Artikelbild
© Denys Prykhodov / Shutterstock.com
Es tut sich einiges bei Hood: Nachdem die Karstadt-Mutter Signa Retail die Mehrheit an dem Unternehmen übernommen hat, kooperiert der Marktplatz nun mit Amazon Pay. Damit können Händler ihren Kunden künftig die Zahlungsoption als weiteres Mittel zur Kaufabwicklung anbieten. Hood betont, dass die Nutzung von Amazon Pay einige Vorteile mit sich bringt. Um die Händler zusätzlich zu überzeugen, will Amazon Pay die Shopgebühren für sie übernehmen. ...
...weiterlesen
1 Kommentar

| Kategorie: Payment

Artikelbild
© SumUp
Viele Unternehmen stehen vor einer großen Herausforderung, wenn sie kanalübergreifend Kartenzahlungen anbieten wollen. SumUp, ein Anbieter für mobile Kartenzahlungen, hat nun sein Angebot erweitert und bietet Händler an, Kartenzahlungen auch online zu akzeptieren. Der neue Omnichannel Payment Suite genannte Service ist zum Start in 16 Ländern verfügbar. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Payment

Artikelbild
© kithanet - Shutterstock.com
Der Payment-Anbieter Stripe gehört mit 9,2 Milliarden Dollar zu einem der wertvollsten StartUps der Welt, doch bisher war das Unternehmen lediglich in den USA, Großbritannien und Frankreich aktiv. Nun können auch deutsche Online-Händler Stripe nutzen, denn das Unternehmen ist hierzulande und in fünf weiteren europäischen Märkten gestartet. Verschiedene Services und ein übersichtliches Preismodell sollen die Shop-Betreiber von Stripe überzeugen. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Payment

Artikelbild
© Jirapong Manustrong - Shutterstock.com
Müssen etablierte Anbieter wie PayPal & Co. nun vor einer neuen, ernst zu nehmenden Konkurrenz bangen? Der Bezahldienstleister ClickDirectPay, Tochterunternehmen der US-Gesellschaft GH Capital Inc., will Online-Händler mit einem neuen Preismodell überzeugen. Dabei handelt es sich um einen Flatrate-Tarif: Shop-Betreiber zahlen also für eine bestimmte Anzahl an Transaktionen – auf jegliche weitere Gebühren will ClickDirectPay komplett verzichten. ...
...weiterlesen