Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© doomu / Shutterstock.com
Händler aus Asien führen Waren in die EU ein, lagern sie dort zwischen, um sie über Online-Plattformen an Endabnehmer zu verkaufen, zahlen jedoch keine Umsatzsteuer. Das ärgert nicht nur den Fiskus, sondern auch den Kunden. Auch ein anderes Problem taucht immer wieder auf: Kunden fühlen sich, obwohl ein deutscher Standort angegeben ist, durch lange Lieferzeiten aus Fernost getäuscht. ...
...weiterlesen
21 Kommentare

| Kategorie: Gesetze

Artikelbild
© ra2studio / Shutterstock.com
Bei der Online-Streitschlichtung klemmte es von Beginn an... Nachdem es eine Infopflicht für eine Plattform gab, die nicht existierte, folgten tausende und abertausende Abmahnungen. Profitiert haben weder Händler, noch Verbraucher. Einzig allein bei den Abmahnern klingelte die Kasse. Selbst die EU muss in einer aktuellen Studie den Rückschlag zugeben. ...
...weiterlesen
4 Kommentare

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© pathdoc/shutterstock.com
Irreführende Werbung kann zu einer Abmahnung durch Konkurrenten oder Verbände führen. Dann muss die Werbung geändert oder entfernt werden. Wie das Oberlandesgericht Frankfurt nun entschieden hat, trifft den Händler jedoch keine “Rückruf”-Pflicht der Werbung, da sie nur kurzlebig im Gedächtnis bleibt. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© Polarpx / Shutterstock.com
Ein Erlass der 19-prozentigen Mehrwertsteuer und ein zusätzlicher Extrarabatt von fünf Prozent auf ein Produkt ist wahrlich großzügig. Wenn nur nicht die leidigen kleinen Fußnoten wären, die in winziger Schrift zahlreiche Ausnahmen aufzählen. Der Bundesgerichtshof hat die Werbung daher einkassiert, wenn sie im Internet weiter eingeschränkt wird. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© REDPIXEL.PL / Shutterstock.com
Nicht jeder Online-Händler hat die Zeit und die Technik zur Verfügung, um seine Produkte selbst ansprechend zu fotografieren. Dass es jedoch auch keine Lösung ist, Herstellerfotos zu benutzen, zeigen die Abmahnungen des Staubsaugerherstellers Dyson. Außerdem haben wir entdeckt: Abmahnungen wegen des Imitats von Please-Jeans sowie aufgrund unzulässiger Gesundheitswerbung. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Gesetze

Artikelbild
© gotphotos / Shutterstock.com
2018 scheint dominiert zu sein vom neuen Datenschutzrecht und insbesondere der DSGVO. Doch daneben gibt es auch Neues aus dem Payment-Sektor, das Relevanz für den Online-Handel hat. Was hat es eigentlich mit dieser „Payment Service Directive“ (kurz: PSD2) auf sich? Die erste Stufe der Umsetzung erfolgt am 13. Januar 2018. Worauf und wie müssen sich Händler vorbereiten? ...
...weiterlesen
2 Kommentare

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© g-stockstudio/shutterstock.com
Gewerbliche Händler, die Ebay-Kleinanzeigen für ihren Verkauf nutzen, müssen keine Informationspflichten wie sonst im Online-Handel bereitstellen. Dies hat das Oberlandesgericht Brandenburg in seiner Entscheidung festgestellt und damit eine Klage wegen eines Wettbewerbsverstoß abgewiesen. ...
...weiterlesen
1 Kommentar