Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© Rawpixel.com / Shutterstock.com
Im Online-Handel läuft die Kommunikation mangels persönlichem Kontakt stets über Telefon, E-Mail und andere virtuelle Kanäle wie etwa Chats und Kontaktformulare. Aber ohne E-Mail-Adresse oder andere elektronische Kontaktdaten im Online-Shop kann kein Kunde eine Verbindung aufnehmen. Online-Shops müssen daher immer über die Möglichkeit einer schnellen Kontaktaufnahme informieren. Nur darüber, welche das sein soll, streitet man sich trefflich. ...
...weiterlesen
1 Kommentar

| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
©tunedin – Fotolia.com
Die erholsamen Weihnachtstage scheinen lange vergessen und der erste Monat des frischen Jahres ist schon wieder in Windeseile verflogen. Nicht nur das Sturmtief Friederike richtete bei den Deutschen große Schäden an, sondern auch die Gerichte und Abmahner gaben sich wieder alle Mühe, Händlern den Start ins neue Jahr zu „versüßen“. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
©Protasov AN/shutterstock.com
Die Datenschutzgrundverordnung, kurz  DSGVO, kommt immer näher. Knapp 100 Tage trennen uns von der Harmonisierung des Datenschutzes auf europäischer Ebene. Die EU-Kommission sieht darin viele Vorteil und Chancen. Sowohl für Kunden als auch für Händler. Für eine bessere Übersicht soll nun ein Leitfaden der EU-Kommission sorgen. Dieser überzeugt aber nur bedingt. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© Yuriy Vlasenko / Shutterstock.com
Über die große Zahl neuer IDO Abmahnungen haben wir bereits Anfang der Woche berichtet. Doch wer annimmt, dass es sonst an Abmahnungen mangelte, irrt. Wie in jeder Woche möchten wir drei Abmahnungen vorstellen, die besonders häufig, besonders gravierend oder besonders kurios waren. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© vectorfusionart / Shutterstock.com
Der IDO-Verband ist schon seit Jahren ein großer und bekannter Name im E-Commerce. Obwohl sich der Verband selbst eher als Dienstleister für den E-Commerce sieht, spricht das Haupttätigkeitsfeld mit seinen massenhaften Abmahnungen nicht für den Verein. In den letzten Tagen häuften sich die Schreiben wieder: Besonders eine falsche Garantie-Werbung scheint der IDO-Verband aktuell auf dem Radar zu haben. ...
...weiterlesen
2 Kommentare

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© cybrain/shutterstock.com
Dass Käufer nach ihrem gekauften Artikel diesen auch rechtzeitig erhalten wollen ist keine Besonderheit. Auch ist man durch Gesetz verpflichtet, im Online-Handel eine Lieferzeit anzugeben. Bei der Marktplatzplattform Ebay ist dies auch ein Kriterium für die Bestimmung des Servicestatus. Doch was zählt hierbei zur Berechnung des fristgerechten Versandes? Dies wollen wir beantworten. ...
...weiterlesen
14 Kommentare

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
©Händlerbund
Seit dem 13. Januar 2018 ist es durch die Zahlungsdiensterichtlinie und die damit verbundene Umsetzung verboten, für bestimmte bargeldlose Zahlungsarten ein Entgelt zu erheben. So soll verhindert werden, dass Händler Nutzungsgebühren, die sie selbst an den Zahlungdienstleister zahlen müssen, an Kunden weitergeben. Im Gesetz genannt sind SEPA-Überweisung, Lastschrift und Zahlkarten. Die Umsetzung ist dem Gesetzgeber aber nicht so ganz gelungen. ...
...weiterlesen