Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© fuyu liu – Shutterstock.com
Der Ersatzteilmarkt im Internet boomt, weil preisbewusste Autobesitzer sich immer häufig online nach kostengünstigen Alternativen zu Werkstattpreisen umsehen. Bevor Online-Händler die Produkte ins Sortiment nehmen, sollten sie jedoch sicherstellen, dass die Ersatzteile alle rechtlichen Voraussetzungen erfüllen, um überhaupt verkauft werden zu dürfen. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© Ollyy - Shutterstock.com / Händlerbund.de
Es war zu erwarten, dass eines Tages die ersten Abmahnungen zu den neuen, seit 9. Januar 2016 geltenden, Informationspflichten eintrudeln. Überraschend ist, dass auch der IDO-Verband, der sich bisher auf sicherem Eis bewegte, den fehlenden Link zur OS-Plattform abmahnt. Wie richtig auf diese Abmahnungen reagieren? ...
...weiterlesen
11 Kommentare

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© ab-in-den-urlaub.de
Unister kommt nicht aus den Negativmeldungen heraus. Erneut steht das Leipziger Internet-Unternehmen in der Kritik. Betroffen ist diesmal „Ab-in-den-Urlaub“. Das Reiseportal hatte Geldgutscheine versprochen, jedoch teilweise nicht ausgezahlt. Der Wettbewerbszentrale liegen mittlerweile massive Beschwerden von Verbrauchern vor, weswegen „Ab-in-den-Urlaub“ jetzt abgemahnt wurde. Update: Unister stellt von Überweisung auf Scheck um und zeigt sich über NDR-Bericht irritiert. ...
...weiterlesen
4 Kommentare

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© inthason99 – Shutterstock.com
Es gibt nichts, was es nicht gibt. Abmahnungen wegen veralteter Widerrufsbelehrung oder fehlender Grundpreise sind längst nicht alles, was Abmahner im Repertoire haben. Aktuell müssen sich Händler von Feuerzeugen in Acht nehmen: Die BZfM GmbH mahnt wegen Verstößen gegen die Feuerzeugverordnung ab. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© Trybex – Shutterstock.com
Die Marke Audi steht bei vielen Menschen für deutsche Wertarbeit und Qualität. Um den Schutz dieser Marke zu wahren, greift der deutsche Traditionskonzern immer wieder auf Abmahnungen zurück. Worum geht es und wie kann man sich als Händler schützen? ...
...weiterlesen

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© PureSolution via Shutterstock.com
Zwischen den Software-Portalen Notebooksbilliger und Softwarebilliger kommt es Anfang des neuen Jahres zu einem handfesten Streit. Notebooksbilliger hat den Konkurrenten nun abgemahnt, weil nach Meinung des Unternehmens einige Ähnlichkeiten der Online-Shops zu frappierend seien. ...
...weiterlesen
4 Kommentare

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© Ollyy - Shutterstock.com
Wird nach einer Abmahnung eine Unterlassungserklärung abgegeben, müssen ab diesem Zeitpunkt alle Fehler beseitigt sein, auf die sich die abgegebene Unterlassungserklärung bezieht. Andernfalls droht eine Vertragsstrafe, die im Einzelfall sogar mehrere Tausend Euro betragen kann. Dies kann auch noch viele Jahre später und bei unberechtigten Abmahnungen zu Problemen führen. ...
...weiterlesen