Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© Trybex – Shutterstock.com
Die Marke Audi steht bei vielen Menschen für deutsche Wertarbeit und Qualität. Um den Schutz dieser Marke zu wahren, greift der deutsche Traditionskonzern immer wieder auf Abmahnungen zurück. Worum geht es und wie kann man sich als Händler schützen? ...
...weiterlesen

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© PureSolution via Shutterstock.com
Zwischen den Software-Portalen Notebooksbilliger und Softwarebilliger kommt es Anfang des neuen Jahres zu einem handfesten Streit. Notebooksbilliger hat den Konkurrenten nun abgemahnt, weil nach Meinung des Unternehmens einige Ähnlichkeiten der Online-Shops zu frappierend seien. ...
...weiterlesen
4 Kommentare

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© Ollyy - Shutterstock.com
Wird nach einer Abmahnung eine Unterlassungserklärung abgegeben, müssen ab diesem Zeitpunkt alle Fehler beseitigt sein, auf die sich die abgegebene Unterlassungserklärung bezieht. Andernfalls droht eine Vertragsstrafe, die im Einzelfall sogar mehrere Tausend Euro betragen kann. Dies kann auch noch viele Jahre später und bei unberechtigten Abmahnungen zu Problemen führen. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© fovito - Fotolia.com
Ebay-Händler aufgepasst: Der Interessensverband IDO mahnt Händler auf dem Online-Marktplatz aufgrund von Verstößen gegen die Informationspflichten zum Mängelhaftungsrecht, zur Datenspeicherung und zu den Versandkosten verstärkt ab. Dies berichtet die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein und gibt gleichzeitig Ratschläge, wie sich Ebay-Händler erfolgreich dagegen aufstellen. ...
...weiterlesen
20 Kommentare

Anzeige
Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© mekCar – Shutterstock.com
Deutsche Händler sollten mit den hiesigen Regelungen vertraut sein, nach denen Elektro- und Elektronikprodukten einer Registrierungspflicht bei der stiftung ear unterliegen. Auch im Ausland kennt man ähnliche Vorschriften, die bei einem innergemeinschaftlichen Versand zu einer entsprechenden Registrierungspflicht im Zielland führen. ...
...weiterlesen
4 Kommentare

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© TijanaM – Shutterstock.com
Weitersagen lohnt sich nicht - zumindest wenn es sich um das Zusenden von unverlangten Empfehlungsmails handelt. Das hat der Bundesgerichtshof schon 2013 entschieden. In vielen Shops findet sich immer noch diese eingebaute Funktion zur Weiterempfehlung von Produkten. Händler begeben sich damit aber auf dünnes Eis. ...
...weiterlesen

Anzeige
Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© Pop Paul-Catalin – Shutterstock.com
Wird ein Produkt als „Leder“ beworben muss das Erzeugnis auch tatsächlich aus Leder bestehen. Handelt es sich um ein anderes Material, welches in der Beschaffenheit, Struktur, Oberfläche, Aussehen oder in anderen Eigenschaften lediglich lederähnlich ist, besteht die Gefahr einer Irreführung der Verbraucher. Solche irreführende Bezeichnungen sind wieder häufig Gegenstand von Abmahnungen. ...
...weiterlesen