Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© fovito - Fotolia.com
Ebay-Händler aufgepasst: Der Interessensverband IDO mahnt Händler auf dem Online-Marktplatz aufgrund von Verstößen gegen die Informationspflichten zum Mängelhaftungsrecht, zur Datenspeicherung und zu den Versandkosten verstärkt ab. Dies berichtet die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein und gibt gleichzeitig Ratschläge, wie sich Ebay-Händler erfolgreich dagegen aufstellen. ...
...weiterlesen
20 Kommentare

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© mekCar – Shutterstock.com
Deutsche Händler sollten mit den hiesigen Regelungen vertraut sein, nach denen Elektro- und Elektronikprodukten einer Registrierungspflicht bei der stiftung ear unterliegen. Auch im Ausland kennt man ähnliche Vorschriften, die bei einem innergemeinschaftlichen Versand zu einer entsprechenden Registrierungspflicht im Zielland führen. ...
...weiterlesen
4 Kommentare

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© TijanaM – Shutterstock.com
Weitersagen lohnt sich nicht - zumindest wenn es sich um das Zusenden von unverlangten Empfehlungsmails handelt. Das hat der Bundesgerichtshof schon 2013 entschieden. In vielen Shops findet sich immer noch diese eingebaute Funktion zur Weiterempfehlung von Produkten. Händler begeben sich damit aber auf dünnes Eis. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© Pop Paul-Catalin – Shutterstock.com
Wird ein Produkt als „Leder“ beworben muss das Erzeugnis auch tatsächlich aus Leder bestehen. Handelt es sich um ein anderes Material, welches in der Beschaffenheit, Struktur, Oberfläche, Aussehen oder in anderen Eigenschaften lediglich lederähnlich ist, besteht die Gefahr einer Irreführung der Verbraucher. Solche irreführende Bezeichnungen sind wieder häufig Gegenstand von Abmahnungen. ...
...weiterlesen

Anzeige
Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© Ollyy - Shutterstock.com / Händlerbund.de
Trägermedien, welche beispielsweise eine Freigabe „ab 18 Jahren“ haben, dürfen nur von Personen bestellt werden, die das erforderliche Mindestalter zuvor nachgewiesen haben. Außerdem darf ausschließlich an diese Personen ausgeliefert werden. Das folgt aus den Regelungen zum Jugendschutz. Händler sollten sich der Abmahngefahr bei unvollständiger Umsetzung bewusst sein, denn aktuell liegen dem Händlerbund mehrere Abmahnungen aus diesem Bereich vor. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© fovito – Fotolia.com
Die Angabe des Grundpreises beim Verkauf über Ebay bereitet immer noch zahlreichen Online-Händlern Probleme. So sind die technischen Gegebenheiten nicht ausreichend, um die gesetzlichen Anforderungen abmahnsicher zu erfüllen. Die Leidtragenden sind letztendlich immer die Händler, die mit dem Risiko einer Abmahnung leben müssen. Mit unseren Tipps können Sie die Gefahr einer Abmahnung minimieren. ...
...weiterlesen
2 Kommentare

Anzeige
Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Abmahnungen

Artikelbild
© Minerva Studio – Shutterstock.com
Viele Online-Händler von importierten Spielen erreichen vermehrt Abmahnungen wegen einer Verletzung der gesetzlich vorgeschriebenen Kennzeichnungspflichten. Die abgemahnten Online-Händler betreiben einen gewerblichen Handel mit Bildträgern und versendeten diese ohne die erforderliche Alterseinstufung und ohne Spezialversand. ...
...weiterlesen
3 Kommentare