Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...
Wie jede Woche gibt es auch diese Woche unseren Abmahnmonitor: dieses Mal mit Verstößen gegen Gesundheitswerbung, ElektroG und Rechtstexte.
close button
Abmahnmonitor: Lebensmittel, Energieeffizienzklasse, Widerruf
| Kategorie: Abmahnungen

Der OS-Link verursacht Händlern schon seit seinem Bestehen Kopfzerbrechen und graue Haare. Neben den üblichen Verdächtigen tauchte jetzt ein neuer Abmahner auf: ein Abmahnverein namens Online Fair Trade e.V. Was hat es mit dessen Abmahnungen auf sich?

Volkswagen
© josefkubes / Shutterstock.com

Wer? Volkswagen AG (über die Kanzlei Lubberger Lehment)

Wie viel? 2948,90 Euro

Betroffene? Händler von Elektro- und Kfz-Zubehör

Was? Unberechtigte Verwendung des VW-Zeichens 

Viele Händler, die Waren von Drittanbietern verkaufen, sind sich nicht bewusst, dass sie die Logos und Markennamen der bekannten Vorbilder nicht oder nur sehr eingeschränkt verwenden dürfen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Automobilbranche meist eher mit dem Ersatzteilmarkt für Kfz-Zubehör kämpfen und unberechtigte Markennutzung unterbinden muss. Neben BMW und Audi plagen die kostenintensiven Abmahnungen daher besonders Kfz-Händler. Aktuell liegen uns wieder Abmahnungen gegen Ersatzteil- und Kfz-Zubehör-Händler vor, die unberechtigt das VW-Logo verwenden. Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von VW erhalten, gilt: Unterschreiben Sie aufgrund der Höhe der geforderten Beträge auf keinen Fall ohne weitere Überprüfung die mitgesendete Unterlassungserklärung.

 

Wer? Wetega UG (über die Kanzlei Gereon Sandhage)

Wie viel? 281,30 Euro

Betroffene? Händler von Gemischtwaren (Uhren, Elektroartikel, Spirituosen, Insektenschutzmittel)

Was? Fehlender OS-Link

Die Wetega UG ist nicht zum ersten Mal Gast in unserem Abmahnmonitor. Schon im Juni dieses Jahres hatten wir über die Abmahnungen der Wetega UG berichtet. Zu dieser Zeit wurden Abmahnungen wegen des Verstoßes beim Verkauf von Schnullerketten versendet. Nun liegen uns wieder einige Abmahnungen der Wetega UG vor. Aufgrund des breiten Sortiments kann die Abmahnerin nun über die Kanzlei Sandhage eine große Palette an Konkurrenten wegen des fehlenden OS-Links abmahnen.

 

Wer? Online Fair Trade e.V.

Wie viel? 184,45 Euro

Betroffene? Online-Händler

Was? Fehlender OS-Link

Wir haben bereits am vergangenen Freitag darüber berichtet, wie groß die neue OS-Plattform aufgezogen wurde und wie grandios sie letztendlich gescheitert ist. Mehr als einen neuen Abmahngrund hat die Online-Streitschlichtung nicht hervorgezaubert. Auch künftig wird der fehlende OS-Link den Abmahnern genügend Geld in die Kasse spülen. Nicht wegen der Besonderheit des Abmahngrundes, sondern vielmehr wegen des bisher unbekannten Abmahners sollen die Abmahnungen des Online Fair Trade e.V. hier Erwähnung finden. Bisher ist uns der Verein als Abmahnerin nicht bekannt. Aus diesem Grund sollten die Abmahnungen sehr kritisch geprüft werden, um hier die tatsächliche Berechtigung zur Abmahnung sicherzustellen.

 

Geschrieben von Yvonne Bachmann
ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN
3159 mal gelesen
ÄHNLICHE ARTIKEL
KOMMENTAR SCHREIBEN

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Schutz vor Spam-Kommentaren wird meine IP-Adresse gespeichert. Mit dem Absenden meines Kommentars bin ich damit einverstanden und stimme der Veröffentlichung meines Namens sowie der Verlinkung meines Namens mit meiner Webseite, soweit ich diese bei der Kommentierung angegeben habe, zu.