Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© Katharina Wittfeld / Shutterstock.com
Wer sich streng an Recht und Gesetz hält und trotzdem eine Abmahnung erhält, dem ist ein kleiner Wutausbruch zu verzeihen. Der Bundesgerichtshof machte in einem ganz frisch veröffentlichten Urteil jedoch klar: Auch für Ausreißer müssen Unternehmer die Verantwortung übernehmen. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© Don Pablo / Shutterstock.com
Der Kauf von Büchern soll flächendeckend gewährleistet sein. Deshalb besteht in Deutschland für Bücher eine Buchpreisbindung, die der Handel weder über- noch unterschreiten darf. Ausnahmen bilden jedoch gebrauchte Bücher. Händler müssen jedoch tatsächlich gebrauchte Bücher vertreiben, wenn sie die Buchpreisbindung außer Acht lassen wollen. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© BrunoWeltmann / Shutterstock.com
Schon unser Ausblick ins neue Jahr zeigte, dass 2017 wieder mal kein Zuckerschlecken werden wird. Aber auch 2016 gab es einige Stolpersteine, die Händlern den Alltag erschwert haben. Zeit, das Jahr Revue passieren zu lassen und einen Blick auf die vergangenen zwölf Monate zu werfen. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© Romolo Tavani / Shutterstock.com
Internet ohne Links? Wenn es nach den Gerichten geht, sollte sich jeder Webseitenbetreiber lieber zweimal überlegen, was er verlinkt und ob er dafür die Verantwortung übernehmen will. Nachdem der Europäische Gerichtshof sich der Haftung für verlinkte Inhalte kritisch gewidmet hat, hielt die Entscheidung nun erstmals Einzug in ein deutsches Gericht. Die Folgen sind fern jeglicher Praxis. ...
...weiterlesen
9 Kommentare

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© tunedin – Fotolia.com
Während alle Online-Händler vor Arbeit weder ein noch aus wissen, sind die Gerichte etwas entspannter in die Weihnachtszeit gegangen. Das kann man von den Abmahnern jedoch nicht behaupten, die ebenfalls wieder sehr aktiv waren. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© Syda Productions - Shutterstock.com
Die beiden Zimmervermittler Airbnb und Homeaway müssen jeweils eine Strafe von 600.000 Euro zahlen, die von der spanischen Großstadt Barcelona verhängt wurde. Die zuständige Bürgermeisterin Ada Colau meint unter anderem zur Begründung, dass die Einwohner der Stadt durch den von den beiden Plattformen ausgelösten Tourismus leiden würden. Doch das ist längst nicht alles, was Airbnb und Homeaway vorgeworfen wird. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© Piotr Marcinski – Shutterstock.com
Für fast alle im Internet bestellbaren Waren wird ein gesetzliches Widerrufsrecht garantiert. Nicht mal nach einem Gebrauch kann der Händler einen Widerruf vermeiden. Für die betroffenen Unternehmer eine nicht hinnehmbare Tatsache. Doch zumindest Händler im Erotikbereich haben jetzt deutlich Rückenwind von einem Gericht erhalten – und eine Möglichkeit, Kunden den Widerruf zu verweigern. ...
...weiterlesen

,