Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© Denys Prykhodov – shutterstock.com
Negative Bewertungen sind für Online-Händler und Unternehmen aller Art nicht nur ärgerlich, sondern können auch geschäftsschädigend sein. Nicht umsonst wollte ein Unternehmen aus dem bayerischen Neusäß nun gegen Google vorgehen, um die unerwünschte Online-Rezensionen löschen zu lassen. Doch das Augsburger Landgericht stellte sich hinter den Suchmaschinenriesen (Az.: 034 O 275/16). ...
...weiterlesen
1 Kommentar

| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© photocell – shutterstock.com
Preise werden fehlerhaft im Online-Angebot dargestellt – ein häufiges Versehen. Dies ist menschlich, allerdings beharren die Kunden oft auf dem billigen Preis. Die Gerichte haben nun die Rechte der Händler gestärkt. Selbst ein absichtlich niedrig angegebener Kaufpreis führt nicht dazu, dass dieser Preis als vereinbart gilt (Az.: 425 C 9322/16) ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© Ollyy – Shutterstock.com
Mehr als den Grundtarif soll ein Kunde bei einem Telefonat mit dem Unternehmer nach Ansicht des EuGH nicht mehr bezahlen müssen. Dies bedeutet das Aus für die Service-Hotlines mit 0180er-Nummern, denn der Unternehmer soll keinen finanziellen Vorteil aus den Anrufen der Kunden ziehen dürfen.  ...
...weiterlesen

| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© tunedin – Fotolia.com
Der Februar verging mal wieder wie im Flug. Kein Wunder, denn der Februar ist der kürzeste Monat des Jahres. Die fehlenden Tage sorgten jedoch keinesfalls dafür, dass es weniger Nachrichten aus dem IT-Recht zu vermelden gab. Das waren die News im vergangenen Monat. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© Sergey Nivens / Shutterstock.com
Gewerbliche Händler haben sowohl steuerrechtliche als auch kaufrechtliche Besonderheiten zu beachten. Privaten Verkäufern wird es jedoch besonders bei Ebay und Ebay Kleinanzeigen leicht gemacht, ihre Produkte zu verkaufen. Dabei sind sich viele gar nicht bewusst, dass sie nicht mehr nur rein privat verkaufen, sondern eine gewerbliche Tätigkeit ausüben – mit allen Rechten und Pflichten. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© jannoon028 / Shutterstock.com
Bei Amazon steht es fest in den AGB: Rechnungen gibt es bei Amazon nur digital. Eine Möglichkeit, zumindest gegen ein Entgelt eine Rechnung in guter alter Papierform zum Abheften zu bekommen, gibt es hier gar nicht. Ein neuer Beschluss des Bundesgerichtshofes dürfte vielen Unternehmen nicht schmecken. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Aktuelle Urteile

Artikelbild
© Händlerbund
Gefühlt die Hälfte aller Online-Händler, die sich vertieft mit ihren Rechten und Pflichten auseinandersetzen, verspüren nach kurzer Zeit den Drang, die Segel zu streichen. Kein Wunder, setzt das Handeln generell – und erst recht im World Wide Web – gefühlt ein halbes Jurastudium voraus. Was jetzt für Buchhändler entschieden wurde, dürfte den Normalsterblichen mal wieder an der deutschen Justiz zweifeln lassen... ...
...weiterlesen
3 Kommentare

,