Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Iaroslav Neliubov - shutterstock.com
Durch die Geoblocking-Verordnung werden Betreiber von Online-Shops dazu verpflichtet, Zugangsschranken auf Grundlage des Aufenthaltsortes zu beseitigen. Doch werden sie damit auch dazu verpflichtet, mit jedem Seitenbesucher – egal, aus welchem Land er kommt – einen Vertrag zu schließen? Wir haben die Antwort auf diese Frage. ...
...weiterlesen
4 Kommentare

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© roberaten - shutterstock.com
Ist eine Packung Gummibärchen in der Warensendung jetzt auch verboten? – So lautete eine der Reaktionen auf das BGH-Urteil in der vergangenen Woche. Mit diesem Urteil wurde klargestellt, dass eine Kundenzufriedenheitsumfrage in einer Rechnungs-E-Mail eine unzulässige Werbung sein kann. Dies warf bei so manchem Online-Händler die Frage auf, ob ein Handzettel in der Warensendung ebenfalls unzulässig ist. ...
...weiterlesen
11 Kommentare

Anzeige
Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Inspiring - Shutterstock
Gegen den YouTuber “Leon Machère” wurde wegen Schleichwerbung von der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein ein Bußgeld in Höhe von 5.000 Euro verhängt. Trotz mehrerer Hinweise der Medienanstalt hat es der Video-Blogger unterlassen, seine Clips als Werbung zu kennzeichnen. Doch wann müssen Inhalte als Werbung gekennzeichnet werden und warum? ...
...weiterlesen
1 Kommentar

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Denis Mikheev/shutterstock.com
Seine eigene Webseite oder die eigenen Produkte gut in Szene zu setzen, funktioniert am besten mit einem oder mehreren Fotos. Doch diese in Auftrag geben ist oft teurer, als Fotos aus einem Stockarchiv oder gar einer kostenlosen Datenbank zu nutzen. Uns erreichte die Frage, ob man auch bei diesen Varianten etwas falsch machen kann? ...
...weiterlesen

Anzeige
Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Kirill Shashkov / Shutterstock.com
Das Widerrufsrecht ist fundamentaler Bestandteil des hiesigen Online-Handels. Doch Verbraucherschützer haben sich nun zu Wort gemeldet und bemängeln, dass es immer wieder Anbieter gibt, die sich bei Online-Einkäufen versuchen, um die gesetzlichen Pflichten herumzudrücken. Auch unzureichende Hinweise und Informationen für die Kunden werden moniert ...
...weiterlesen
8 Kommentare

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Evan Lorne/shutterstock.com
Ab dem 01. Januar 2019 gilt das neue Verpackungsgesetz und löst damit die bestehende Verpackungsverordnung ab. Mit dem neuen Gesetz gehen auch neue Registrierungspflichten für betroffene Händler einher. Diese werden durch die Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister erfasst und veröffentlicht. Welche Aufgaben und Befugnisse diese Stelle hat, wollen wir näher betrachten. ...
...weiterlesen
13 Kommentare

Anzeige
Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Brian A Jackson/shutterstock.com
Händler haben es derzeit wieder nicht einfach. Neben der eingetretenen Änderung des ElektroG wird es im Jahr 2019 nun auch das neue VerpackG geben. Beide Gesetze werden aber konkret durch Stiftungen umgesetzt, die Händlern auch verbindliche Vorgaben machen. Aber warum gibt es diese und warum dürfen sie das überhaupt? ...
...weiterlesen
6 Kommentare