Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Andrei Tudoran / Shutterstock.com
Aktivlegitimation, Unterlassungserklärung, Vertragsstrafe... Begriffe, die einem im Abmahnfall wie Pfeile um die Ohren fliegen. Für den juristischen Laien sind diese Schlagwörter nur schwer einzuordnen. Gleiches gilt für den sog. „fliegenden Gerichtsstand“. Was hat es damit eigentlich auf sich? ...
...weiterlesen

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Händlerbund
Amazons Lautsprecher hört alles. Möglicherweise ist er sogar Zeuge eines Mordes geworden. Aber wovon Alexa keine Ahnung hat, ist das Gesetz. Und dabei könnte sie sich doch ganz einfach das BGB im Internet googeln, bevor sie das nächste mal Puppenhäuser ordert. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Rawpixel.com / Shutterstock.com
Für den Laien sind sie nicht merklich: Die kleinen, aber wirkungsvollen Tricks, die Händler hinter den Kulissen anwenden, um potenzielle Kunden in den Shop zu locken. Die Suchmaschinenoptimierung ist eine der Möglichkeiten, Kunden in den eigenen Shop zu ziehen. Bei Markennamen in den Metadaten wird es jedoch haarig. ...
...weiterlesen
4 Kommentare

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Olga Pink / Shutterstock.com
Textilien aus Mikrofaser sind in den letzten Jahren in Mode gekommen. Sie werden im Haushalt oder zur Herstellung von Bekleidungsstoffen verwendet. Viele Händler, die Mikrofaser-Produkte im Angebot haben, bezeichnen diese jedoch falsch, denn sie entsprechen nicht der gesetzlichen Textilkennzeichnungspflicht. ...
...weiterlesen
1 Kommentar

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Brian A Jackson / Shutterstock.com
Alternative Streitbeilegung, Elektrogesetz, Lebensmittelkennzeichnung, Jugendschutz. Mit diesen gesetzlichen Neuerungen mussten sich Online-Händler 2016 herumplagen. Dennoch brannten Online-Händlern noch zahlreiche andere Rechtsgebiete auf der Seele. Das sieht man an den Klickzahlen, die die Hinweisblätter des Händlerbundes 2016 erreichten. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© AlohaHawaii / Shutterstock.com
In den Tagen, Wochen und Monaten vor Weihnachten wurde bestellt, bis sich die Balken biegen. Sind die Bestellungen bis zum Heiligabend eingetroffen, sind alle Gemüter beruhigt gewesen. Doch je mehr bestellt wurde, desto mehr Retouren gibt es meist auch zum Leidwesen der Verkäufer. Wir haben die häufigsten Fragen zu Retouren nach Weihnachten gesammelt und beantworten sie hier. ...
...weiterlesen
2 Kommentare

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© melis / Shutterstock.com
Mit Ablauf des 31. Dezember 2016 verjähren sämtliche Ansprüche und Forderungen aus dem Jahr 2013, wenn die regelmäßige Verjährungsfrist von drei Jahren greift. Darunter fallen beispielsweise auch Ansprüche des Online-Händlers auf die Zahlung des Kaufpreises. Retten Sie Ihre offenen Ansprüche noch vor Ende des Jahres. Es bleiben nur noch wenige Tage. ...
...weiterlesen
1 Kommentar

,