Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Kunertus / Shutterstock.com
Das Impressum ist die virtuelle Visitenkarte eines Unternehmens bzw. Webseitenbetreibers. An dieser Stelle findet der Kunde oder Interessent Informationen, mit wem er es zu tun hat und wie er denjenigen erreichen kann. Sind neben Name, Anschrift und elektronischen Kontaktdaten auch steuerliche Angaben verpflichtend? Und wenn ja: welche? ...
...weiterlesen
2 Kommentare

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Tiko Aramyan / Shutterstock.com
Eine Woche sind sie nun alt, die neuen Informationspflichten, die Online-Händlern eine Pflicht zur Belehrung über alternative Schlichtungsstellen und -möglichkeiten auferlegen. Viele kleinere Händler sind von den Änderungen am Shop selbst meist nicht betroffen. Sie sind jedoch nicht gänzlich ohne Pflichten. ...
...weiterlesen
3 Kommentare

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© designer491 – Shutterstock.com
Zum 1. Februar 2017 entstehen hinsichtlich der alternativen Streitbeilegung für deutsche Unternehmer zweierlei Informationspflichten. Das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz verlangt nicht nur Anpassungen in den Rechtstexten. Auch bei Eskalation einer Streitigkeit mit einem Verbraucher sind bestimmte Hinweise an den Kunden zu übermitteln. Dazu gibt es Hilfestellungen vom Händlerbund. ...
...weiterlesen
7 Kommentare

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Dragon Images / Shutterstock.com
Potenzielle Käufer von Online-Shops vertrauen den Bewertungen und Erfahrungsberichten von anderen Verbrauchern. Mehr als die Hälfte der Online-Shopper lesen vor einem geplanten Kauf Nutzermeinungen. Ungünstig ist es nur, wenn die zufriedene Kundin ein Fake ist. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Mr.Exen – Shutterstock.com
Lang, länger, AGB. Dies ist das Motto, das die meisten AGB-Ersteller für sich verfolgen. Amazon macht davon keine Ausnahme. Wir haben uns die online einsehbaren AGB des amerikanischen Online-Giganten einmal näher angeschaut, für Normalsterbliche übersetzt und in zehn übersichtliche Punkte gepackt. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Andrei Tudoran / Shutterstock.com
Aktivlegitimation, Unterlassungserklärung, Vertragsstrafe... Begriffe, die einem im Abmahnfall wie Pfeile um die Ohren fliegen. Für den juristischen Laien sind diese Schlagwörter nur schwer einzuordnen. Gleiches gilt für den sog. „fliegenden Gerichtsstand“. Was hat es damit eigentlich auf sich? ...
...weiterlesen
1 Kommentar

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Händlerbund
Amazons Lautsprecher hört alles. Möglicherweise ist er sogar Zeuge eines Mordes geworden. Aber wovon Alexa keine Ahnung hat, ist das Gesetz. Und dabei könnte sie sich doch ganz einfach das BGB im Internet googeln, bevor sie das nächste mal Puppenhäuser ordert. ...
...weiterlesen
1 Kommentar

,