Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© the rock – Fotolia.com
Bereits seit Juli 2013, also seit über drei Jahren, lässt es sich DHL vergüten, wenn der Empfänger eines Paketes die Annahme verweigert. DHL berechnet in diesem Fall ein sog. „Rücksendeentgelt“, welches für Händler mit Kosten in Höhe von vier Euro zu Buche schlägt. ...
...weiterlesen
14 Kommentare

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
I AM NIKOM / Shutterstock.com
Nichts ist umsonst… So bieten Zahlungsanbieter ihren Service auch nicht gratis an, sondern berechnen entweder Online-Händlern oder Bestellern eine Gebühr für die Nutzung der Zahlungsart. Besonders kleinere Online-Händler können sich den Luxus einer breiten Zahlungsanbieter-Palette nicht leisten und müssen die Kosten auf Verbraucher umlegen. Zu Recht? ...
...weiterlesen
4 Kommentare

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Rawpixel via Shutterstock
Für eine Eigenmarke gibt es tausend Gründe. Die Etablierung einer Eigenmarke kann unter anderem das Image eines Unternehmens erheblich anheben. Zwar kann theoretisch jeder eine Marke eintragen. Ohne Grundkenntnisse im Markenrecht nützt aber auch die tollste Idee nichts. Unsere Themenreihe vermittelt die wichtigsten Basics in puncto Eintragung und Etablierung von Eigenmarken. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© NicoElNino – Shutterstock.com
Der Verkauf von Elektro- und Elektronikartikel ist heutzutage wahrlich keine leichte Aufgabe für Händler. Neben kostenintensive Registrierungs- und Rücknahmepflichten müssen auch die Angaben zur Energieeffizienzklasse im Online-Shop vollständig und richtig sein. So muss die Darstellung des Energielabels aussehen. ...
...weiterlesen
3 Kommentare

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Jan Engel / Fotolia.com
Auch wenn sich immer mehr Sofortzahlungsarten durchsetzen, der Kauf auf Rechnung ist und bleibt beliebt und verliert nicht an Bedeutung. Ein Risiko können besonders kleinere und mittelständische Online-Händler nicht eingehen und verknüpfen die Zahlungsart mit einer positiven Liquiditätsprüfung. Hat die Bonitätsprüfung Einfluss auf die AGB, und wenn ja welchen? ...
...weiterlesen

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© gui jun peng – Shutterstock.com
Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts. Das hat auch die Werbeindustrie erkannt und macht sich mithilfe der unzähligen Analyse-Tools auf, Kunden mit Werbung zu „bombardieren“. Der Gegentrend, die Ausbreitung von Werbeblockern, ist Webseitenbetreiber ein Dorn im Auge. Ein rechtliches Gutachten stellt nun klar: Adblocker sind zulässig. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Maksim Kabakou via Shutterstock.com
Spätestens mit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung tauchten Schlagwörter wie Datensicherheit, Marktortprinzip oder One-Stop-Shop auf. Die wenigsten Online-Händler können mit diesen abstrakten Begriffen viel anfangen. Bei der Umsetzung der neuen Vorschriften fühlen sie sich daher alleingelassen. Was hinsichtlich den neuen ab 2018 gültigen Auskunftspflichten zu beachtenden ist, erklärt Teil 3 unserer Themenreihe. ...
...weiterlesen

,