Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Jan Engel / Fotolia.com
Die Differenzbesteuerung wird relevant beim Wiederverkauf, d. h. beim An- und Verkauf von beweglichen körperlichen Gegenständen einschließlich Kunstgegenständen, Sammlungsstücken und Antiquitäten. Wir wurden gefragt, ob auch differenzbesteuerte Waren den Zusatz „inkl. MwSt.“ am Preis enthalten müssen. ...
...weiterlesen
2 Kommentare

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
Jeramey Lende / Shutterstock.com
Spätestens mit den ersten Meldungen zu den Abmahnungen haben es die meisten Online-Händler bemerkt: Die neue Pflicht zum Hinweis auf die europäische Streitschlichtungsplattform muss seit dem Stichtag auf jeder Webseite mit Kaufmöglichkeit vorhanden sein. Amazon bietet seit einer Weile auch eine Funktion an, wie der Link im Amazon-Konto ergänzt werden kann. Aber ist die Möglichkeit rechtssicher? ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Jan Engel / Fotolia.com
Früher – zugegeben sehr viel früher – war es die Werbung an der Litfaßsäule. Heute hat sich die Präsentation von Firmen und Produkten weitestgehend ins Netz verlagert, weil es kostengünstiger und bequemer ist. Aber je breiter die erreichte Masse ist, desto mehr Konkurrenten schauen mit Argusaugen auf jeden kleinen Fehler. Immer wieder kommen Händler auf uns zu und fragen nach den Besonderheiten beim eigenen Facebook-Account. ...
...weiterlesen
2 Kommentare

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Markus Pfaff via Shutterstock
Gibt es heutzutage überhaupt noch Online-Shops, die ausschließlich deutsche Kunden beliefern? Die Zahl dürfte angesichts der immer weiter wachsenden Internationalisierung des Online-Handels gering sein. Mit unseren 10 Tipps kann in Sachen Internationalisierung nichts schief gehen. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Jan Engel / Fotolia.com
Im Ladengeschäft ist der Kunde – außer im Falle eines Mangels – an seinen Kauf gebunden. Er kann sich, auch wenn er ihn bereut, nicht später einfach umentscheiden und den Artikel grundlos zurückbringen. Anders im Online-Handel. Hier treiben es einige Kunden bisweilen aber auf die Spitze und reizen ihr Widerrufsrecht aus. Da muss es doch eine Möglichkeit geben…? ...
...weiterlesen
3 Kommentare

| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Lichtmeister – Shutterstock.com
Wieder einmal gibt es ein neues Urteil, dass eine fehlende Information in der Datenschutzerklärung (auch) einen Wettbewerbsverstoß darstellt, der kostenpflichtig abgemahnt werden kann. Diesmal war ein Kontaktformular verwendet worden – ohne den Webseitenbesucher über die Datennutzung zu informieren. Was gehört denn nun alles hinein, in die Datenschutzerklärung? ...
...weiterlesen
1 Kommentar

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Rechtsfragen

Artikelbild
© Rawpixel.com – Shutterstock.com
Vom Sieg für den Datenschutz bis zum Niedergang des Internets… So weit gingen die Meinungen über ein aktuelles Urteil des Landgerichts Düsseldorf auseinander, nach welchem der Einsatz des Facebook-“Like“- oder „Gefällt mir“-Button unzulässig sein soll. Derzeit gibt es nur eine rechtssichere Möglichkeit, den „Gefällt mir“-Button weiter zu verwenden ...
...weiterlesen
8 Kommentare

,