Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Start-Ups

Viele Existenzgründer betreten mit dem Weg in die Selbstständigkeit Neuland und haben entsprechenden Beratungsbedarf. Eine fachkundige Begleitung für die ersten Wochen und Monate wäre da genau das richtige, kostet aber auch viel Geld. Hier lohnt sich der Blick auf Gründerwettbewerbe, die es in fast jeder Region in Deutschland gibt. Es winken nicht nur attraktive Preisgelder, sondern oft auch kompetente Beratung und Begleitung – vom Businessplan bis zur Eröffnung.

| Kategorie: Start-Ups

Bereits in der Gründungsphase eines stationär oder online agierenden Unternehmens stellt sich die Frage, welche Anforderungen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten sind. Eine hierbei häufig auftauchende Frage ist die nach der Erforderlichkeit eines Datenschutzbeauf-tragten. Wann ist die Bestellung bei einem Privatunternehmen gesetzlich vorgeschrieben? Wer kann für diese Aufgabe bestellt werden und welche zusätzlichen Rechte und Pflichten obliegen dem Datenschutzbeauftragten?

| Kategorie: Start-Ups

Wer ein Unternehmen gründet, geht Risiken ein und macht andere von sich abhängig. Daher sollte für den Fall der Fälle vorgesorgt sein: Eine Berufshaftpflichtversicherung für Sach- und Personenschäden ist für die meisten Gründer selbstverständlich. Doch bei Vermögensschäden greift diese keinesfalls immer – trotz entsprechendem Zusatz. Der Grund: Es gibt verschiedene Arten von Vermögensschäden und für bestimmte Tätigkeiten ist eine zusätzliche Absicherung unumgänglich.

| Kategorie: Start-Ups

Das frisch gegründete Webprojekt braucht schöne Bilder, dezente Musik im Shop soll die Kunden stimulieren und die Rechtsbelehrungen auf der Webseite dürfen auch nicht fehlen: Wer nicht Fotograf, Texter und Musiker in einer Person ist, muss sich die passenden Inhalte besorgen und dabei auch noch auf Copyright und die Nutzungsbedingungen achten. Mit den richtigen Tipps klappt das leichter als es klingt und ist auch noch günstig oder gar kostenlos.

Anzeige
Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Start-Ups

Sponsoring ist eine Form des Marketings und sollte deshalb in keinem guten Marketing-Mix fehlen. Die genaue Definition, wie Sponsoring abläuft und welche Vorteile es ihnen bringt, wollen wir Existenzgründern und Unternehmern an dieser Stelle einmal näher aufzeigen.

| Kategorie: Start-Ups

Werbung im Internet – sie kann nicht nur äußerst effizient, sondern auch bei den Usern richtig beliebt sein. Dazu sollte es dann aber eher eine gut platzierte und durchdachte Bannerwerbung werden und am besten kein Popup-Fenster. Denn letztere sind bei den potenziellen Käufern eines Produkts äußerst ungern gesehen – trotz einer relativ hohen Akzeptanz von Onlinewerbung.

Anzeige
Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Start-Ups

Wie bereits angekündigt, werden im vierten und letzten Teil unserer Beitragsserie zu den Unternehmensformen die deutsche Aktiengesellschaft (AG), die „kleine AG" sowie die Societas Europaea (SE), welche - vereinfacht dargestellt - die europäische Version der Aktiengesellschaft ist, mit ihren Vor- und Nachteilen aus Gründersicht vorgestellt.