Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Start-Ups

Artikelbild
Foto: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
Es gibt einige Dinge, die für Autofahrer ärgerlich sind. Eines der größten Ärgernisse ist es aber, mit dem Auto liegen zu bleiben. Santosh Satschdeva erlebte genau das und erlebte eine umständliche Suche nach einem Abschleppdienst. Um Autofahrern das Leben in solchen Situationen zu erleichtern, gründete Satschdeva mit dem Abschlepp-Unternehmer Frank Heck die App MySchleppApp. In der Höhle der Löwen suchen die beiden Gründer nun nach einem Investment. Wir haben mit ihnen über den TV-Auftritt gesprochen. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Start-Ups

Artikelbild
Screenshot; Little Lunch-Suppen, Video auf Kapilendo © Little Lunch
Von einer Erfolgsgeschichte, wie sie das Suppen-StartUp Little Lunch hingelegt hat, träumen wohl die meisten jungen Unternehmen. Doch trotz der bisherigen Erfolge braucht Little Lunch neues Geld, um weiter zu wachsen. Im Rahmen einer Schwarmfinanzierung haben sich nun viele Hunderte Menschen zusammengetan und weit über eine Million Euro investiert. Was mit dem Geld passieren soll, wissen die Macher schon ganz genau. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Start-Ups

Artikelbild
© MG RTL D / Robert Grischek
Wenn man von außergewöhnlichen Experten aus der Online-Branche spricht, dann darf Frank Thelen auf keinen Fall fehlen. Der Unternehmer ist nämlich nicht nur tief in der Welt der StartUps verankert, sondern auch in Sachen Digitalisierung ein absoluter Profi. Als Juror bei „Die Höhle der Löwen“ ist er mit seiner jahrelangen Erfahrung, mit seinen Erfolgen, aber auch Misserfolgen sowie seinem Gespür für Geschäftskonzepte bestens geeignet. Wir haben uns den Löwen mal genauer angesehen ...
...weiterlesen

| Kategorie: Start-Ups

Artikelbild
© MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
Allein mit dem Motto „Fleisch ain't no Firlefanz“ sorgen die Otto Wilde Grillers für Aufsehen. Als begeisterte Griller sind sie natürlich von ihrem selbst entwickelten Grill überzeugt, die Nominierung für den German Design Award 2018 unterstreicht das Design. Jetzt treten die Otto Wilde Grillers in „Die Höhle der Löwen“ und wollen zwei Millionen Euro und bieten dafür 20 Prozent Unternehmensanteile. Wir haben mit den Unternehmern im Vorfeld der Ausstrahlung gesprochen. ...
...weiterlesen
1 Kommentar

| Kategorie: Start-Ups

Artikelbild
© CleverShuttle
Der Leipziger Ableger des Ridesharing-Dienstes CleverShuttle gibt die Mehrheit seiner Anteile an die Madsack Mediengruppe ab, die unter anderem für verschiedene Zeitungen und Anzeigenblätter verantwortlich ist. Wie viel die Mediengruppe für die Anteile zahlt, wurde nicht bekannt gegeben. Fest steht jedoch, dass sie sich in eine ganze Reihe an Unternehmen einreiht, die Interesse an CleverShuttle bekunden. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Start-Ups

Artikelbild
© Peshkova - Shutterstock.com
ProSiebenSat.1 veranstaltet zum siebten Mal den sogenannten SevenVentures Pitch Day, der während der DLD Berlin Konferenz stattfinden wird. Gesucht werden insbesondere StartUps, die mit physischen Produkten handeln und bereits über ein skalierbares Geschäftsmodell verfügen. Das lässt sich ProSiebenSat.1 einiges kosten, denn der Wettbewerb ist mit drei Millionen Euro dotiert. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Start-Ups

Artikelbild
© MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
Wer traut sich als erstes in „Die Höhle der Löwen“? Zum Start der vierten Staffel stellen wir wieder einige der antretenden StartUps vor. Im Interview haben uns die Gründer von ProtectPax Anthony A. Filipiak und Pascal P. Buchen Rede und Antwort gestanden. Wir wollten unter anderem von ihnen wissen, warum sie sich bei der Vox-Gründer-Show beworben haben und welcher Löwe für die beiden Gründer am interessantesten ist. ...
...weiterlesen