Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...
In der Höhle der Löwen geht es wieder um große Investments. Wir stellen die StartUps der 7. Folge vor.
close button
Die Höhle der Löwen, Folge 7: Außergewöhnliche Pommes, Kaiserschlüpfer und sichere Kinder-Kommunikation
| Kategorie: Start-Ups

Die zweite Runde des Retailtech Hubs von MediaMarktSaturn steht an. Im Zuge des StartUp-Programms arbeitet die Elektronikkette dieses Mal nicht nur mit dem Plug and Play Tech Center aus dem Silicon Valley, sondern auch mit der Schwarz-Gruppe und dem Unternehmen Aachener Grundvermögen zusammen.

StartUp-Mitarbeiter

© Spectral-Design - Shutterstock.com

Am Montag, dem 19. März, startet offiziell die zweite Runde des Retailtech Hubs, den MediaMarktSaturn erneut in Kooperation mit dem Plug and Play Tech Center entwickelt hat. Wie der dazugehörigen Pressemitteilung zu entnehmen ist, arbeitet die Elektronikkette im Zuge der Plattform dieses Mal aber auch mit weiteren Unternehmen zusammen, wozu die Schwarz-Gruppe, also Lidl und Kaufland, sowie Aachener Grundvermögen gehören. Letztere besitzen nach Angaben von MediaMarktSaturn Einzelhandelsflächen in Fußgängerzonen und sind an einer Digitalisierung ebenjener interessiert.

Aachener-Grundvermögen-Geschäftsführer Dr. Frank Wenzel meint zum Support des Retailtech Hubs: „Die Digitalisierung des stationären Einzelhandels ist in vollem Gang. Bald werden stationärer und Online-Handel ununterscheidbar zusammengewachsen sein. Als großer Eigentümer von Einzelhandelsimmobilien wollen wir vorne mit dabei sein“. Thorsten Marquardt, Managing Director des Retailtech Hubs, meint wiederum: „Der Retailtech Hub hat unheimlich schnell an Fahrt aufgenommen. Mit den Pilotprojekten und den neuen StartUps werden wir uns fest als Innovationstreiber für den Handel insgesamt etablieren.“

Saturn Express im Retailtech Hub entstanden

Nachdem an der ersten Ausgabe des Retailtech Hubs insgesamt zehn StartUps teilgenommen haben, sind es dieses Mal elf. Dazu gehört unter anderem mit Commerce.AI eine Software, die Kundenbewertungen analysiert und bei der Wahl des richtigen Produktes Unterstützung leistet. Aus E-Commerce-Sicht ebenfalls interessant sind beispielsweise 2txt (automatisierte Erstellung verkaufsfördernder Texte), Free Machines (auf künstliche Intelligenz basierendes System für Mobile Commerce) sowie ZigZag Global (Retouren-Lösung).

Saturn Express, die erste kassenlose Filiale, die Saturn in der letzten Woche in Innsbruck eröffnet hat, ist laut MediaMarktSaturn sogar „eines der ersten Pilotprojekte der ersten Runde des Retailtech Hubs“. Dieses lief ab Mitte Oktober knapp drei Monate lang und umfasste unter anderem das StartUp Store2be, das jüngst eine Finanzierung im siebenstelligen Bereich von verschiedenen Investoren erhalten hat. Der Retailtech Hub gilt als Nachfolger des MediaMarkt-Saturn-StartUp-Programms Spacelab aus dem Jahr 2015.

Geschrieben von Christian Laude
ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN
981 mal gelesen
ÄHNLICHE ARTIKEL

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren