Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...
Der Großinvestor Kinnevik will die Hälfte seiner Aktien an Rocket Internet loswerden. Für die Berliner ist das ein Paukenschlag. Verlieren die Schweden die Hoffnung?
close button
Rocket Internet: Großinvestor Kinnevik verliert offenbar die Hoffnung (Update)
| Kategorie: Samwer-watch

Am 18. Januar 2017 wurde der „Rocket Internet Capital Partner Fonds“ (RICP) mit Erreichen der Obergrenze von einer Milliarde US-Dollar erfolgreich geschlossen. RICP ist damit Europas größter Fonds im Internetsektor.

Geschäftsmann lehnt an Whitebord mit abhebender Rakete
© Peshkova – shutterstock.com

War es in letzter Zeit eher ruhig um die StartUp-Schmiede Rocket Internet geworden, dürfte die neuste Unternehmensmeldung für einiges an Aufsehen sorgen. Wie Rocket Internet jetzt bekannt gegeben hat, wurde der „Rocket Internet Capital Partner Fonds“ (RICP) am gestrigen Mittwoch mit Erreichen der Obergrenze von einer Milliarde US-Dollar erfolgreich geschlossen.

Großes Interesse führender Investoren

Der Fonds wurde letztes Jahr zur gleichen Zeit ins Leben gerufen. Beim First Closing konnte Rocket Internet damals rund 420 Millionen US-Dollar einsammeln. Schon damals bezeichnete Rocket Internet den RICP Fonds als „größten europäischen Internetfonds und einen der größten europäischen Fonds für Wachstumsfinanzierungen“. Mit dem neuen Kapital konnte die Stellung des Fonds weiter ausgebaut werden. Der Fonds unterstützt wachstumsstarke Internetunternehmen in allen Entwicklungsphasen.

„Die Zusagen in Höhe von 1,0 Milliarden USD reflektieren das große Interesse führender Investoren an RICP, die von der attraktiven Anlagemöglichkeit des Fonds überzeugt sind”, sagt Oliver Samwer, CEO von Rocket Internet. Zusagen zu dem Fonds wurden unter anderem von Finanzinstituten, Pensionskassen, Asset-Manager,n Stiftungen und vermögenden Privatpersonen getätigt. Rocket selbst hat ca. 14 Prozent der Zusagen getätigt.

Das Ziel des Fonds ist es, attraktive Renditen für Investoren zu erwirtschaften, indem er in marktführende Online-Geschäftsmodelle mit hohen Wachstumsraten investiert. Neben dem Kapital biete RICP Zugang zum Sektor des spezifischen Know-how der Rocket Internet SE.

Geschrieben von Julia Ptock
ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN
501 mal gelesen
ÄHNLICHE ARTIKEL
KOMMENTAR SCHREIBEN

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Schutz vor Spam-Kommentaren wird meine IP-Adresse gespeichert. Mit dem Absenden meines Kommentars bin ich damit einverstanden und stimme der Veröffentlichung meines Namens sowie der Verlinkung meines Namens mit meiner Webseite, soweit ich diese bei der Kommentierung angegeben habe, zu.
,