Kunden kaufen am liebsten Kleidung online ein

Veröffentlicht: 05.11.2015
imgAktualisierung: 05.11.2015
Geschrieben von: Giuseppe Paletta
Lesezeit: ca. 2 Min.
05.11.2015
img 05.11.2015
ca. 2 Min.
Anzeige
Laut yStats.com kaufen Kunden in Deutschland besonders gern Bekleidung im Internet ein. Das ist nicht in jedem Land so.


Für Online-Händler bedeutet Bekleidung nicht nur das Potential für hohe Margen, sondern meist auch hohe Retourenquoten. Trotzdem kaufen Kunden in Deutschland am liebsten Kleidung online ein.

(Bildquelle Bekleidung: Marta Paniti via Shutterstock)

Im Online-Handel spielt die Produktkategorie Bekleidung nach wie vor die wichtigste Rolle. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung von yStats.com, einem Marktforschungsunternehmen aus Hamburg. Gerade in Europa gehören Produkte aus den Segmenten Elektronik und Bekleidung zu den im Online-Handel am meisten nachgefragten Artikeln.

Gerade Online-Händler für Bekleidung müssen mit den höchsten Retourenquoten haushalten. In Europa bestellen Online-Kunden ihre Kleidung besonders gerne in Online-Shops. Dabei konkurrieren reine Online-Händler, Markenhersteller und Einzelhändler mit Online-Shops um die Gunst der Online-Kunden.

Anzeige

Franzosen kaufen Bekleidung nicht bevorzugt online

Doch nicht in jedem Land landet das Produktsegment Bekleidung im Online-Handel an der ersten Stelle. In Deutschland allerdings kaufen die meisten Online-Kunden laut yStats.com am liebsten Kleidung im Internet ein. Gemessen am Handelsvolumen landet die Bekleidung bei uns auf dem ersten Platz. Auch im grenzüberschreitenden Online-Handel in Europa genießt die Bekleidung die höchste Nachfrage. Lediglich die Franzosen scheinen nicht so gern ihre Kleidung online kaufen zu wollen. Zumindest landen hier laut yStats.com andere Produktsegmente vor der Kleidung.

Gerade in Deutschland aber nutzen laut yStats.com Kunden auch gerne den Einzelhandel beim Einkauf ihrer Bekleidung. Oftmals würden sie dabei aber die Preise eines Produktes zwischen Online- und Offline-Handel vergleichen, bevor sie etwas kaufen.

Eine Infografik von yStats.com verdeutlicht nochmal die Ergebnisse:

 

 

Anzeige

Giuseppe Paletta

Expert/in für:

Veröffentlicht: 05.11.2015
img Letzte Aktualisierung: 05.11.2015
Lesezeit: ca. 2 Min.
Artikel weiterempfehlen
KOMMENTARE
1 Kommentare
Kommentar schreiben

PrestaShop Agentur
06.11.2015

Antworten

Klar, kaufen die Kunden gerne Kleidung ein. Was mich aber interessieren würde wäre, inwieweit die Kleidungsbranch e gewinnbringende r ist als die Elektrobranche z.B. Mit dem Hintergrund der vielen Retouren. Denn ob die Kunden die Sachen zurückschicken müssen, ist ihnen ja meits egal, weil meist kostenlos...